Islam, Islamismus

Dina Ali: „Sie werden mich töten!“

Eine junge Frau flüchtet aus Saudi-Arabien, wird in Manila unter Protest festgenommen und Angehörigen übergeben. Wo bleibt der Aufschrei? „Sie werden mich töten, bitte helft mir!“, flehte die Frau kurz davor in einem Video auf Twitter. Seither fehlt jede Spur. Eine Rekonstruktion.

So machen Frauen Filme!

Das Internationale Frauenfilmfestival in Dortmund ist gestartet. Zum 30. Jubiläum laufen über 100 Filme, darunter „Tess“ (Foto) über eine junge Prostituierte. Neben klassischen Filmvorführungen gibt es auch die Filmfahrradtour „Shorts on Wheels“ oder ein Symposium über Niki de Saint Phalle.

Alicia Keys & die sexy Burka-Ballerina

Alicia Keys hat das Foto einer Burka-Ballerina als Symbol für „Vielfalt“ geteilt – und erntete dafür einen Shitstorm. Nun hat sie das Bild gelöscht. Eine Erfolgsgeschichte? Immerhin haben die arabischen Frauen sich lautstark gegen diese Verharmlosung gewehrt. Nur den Fotografen interessieren die Frauen scheinbar so gar nicht ...

Die MuslimInnen müssen sich stellen!

Die Deutsch-Türkin Necla Kelek findet es scheinheilig, wenn MuslimInnen sagen: Der Terror hat nichts mit unserem Glauben zu tun. Das muss sich ändern! Auch Prophet Mohammed muss kritisch gesehen werden. Er war kein Friedensfürst, sondern ein Kriegsherr. Und das Kopftuch ist kein Zeichen der Befreiung.

Sie warnen vor dem gewaltlosen Dschihad

Gina Khan macht mit bei der Kampagne "Ein Gesetzt für alle" (Foto). Sie kommt aus Birmingham, wo der Westminster-Anschlag seinen Anfang nahm - und sie weiß warum. Gina musste erleben, wie die Islamisten ihren Vater indoktriniert haben. Seither warnt die Tochter pakistanischer Eltern vor dem „gewaltlosen Dschihad“. Und wünscht sich, dass auch MuslimInnen endlich kämpfen.

Film: Der Himmel wird warten

Was bewegt junge Frauen im Westen, sich dem Islamischen Staat anzuschließen? Der Film der Französin Marie-Castille Mention-Schaar zeigt, wie der IS rekrutiert. Die Geschichte der beiden Mädchen im Film ist fiktiv – aber erschütrernd nah an der Realität. Melanie haut ab nach Syrien. Sonia plant ein Attentat.
Mehr zum Thema

Neue Kommentare

Starhawk300022. April 2017

Wenn eine mal nicht schweigt!

Gut gekontert, Frau Milborn. Zu Hr. Baumgartner kann ich nur sagen: Einst hoch h…

AnnaK21. April 2017

Türkinnen protestieren gegen Erdoğan

"Erdogan hat uns Türken unseren Stolz und unsere Ehre zurückgeben!" Ist es das…

AnnaK21. April 2017

Diese Frauen greifen nach den Sternen

Ist Grundlagenforschung dieser Art nicht von allgemeiner Bedeutung? Wer bestimmt…

BirgitB.21. April 2017

Türkinnen protestieren gegen Erdoğan

Ich möchte gerne ein Beispiel anführen: Eine junge türkischstämmige Mitarbei…

AnnaK20. April 2017

Frauke Petry: War’s das jetzt?

Die AfD verkauft sich beim abgehängten Mainstream sicherlich besser mit Frauke …

Emma Ausgaben

Forschen!

Für deine Arbeit oder zum Vergnügen.

Der FrauenMediaTurm

Der FrauenMediaTurm (FMT) ist ein Informationszentrum zur Geschichte der Emanzipation, ein Hort des lebendigen Gedächtnisses. Ohne Geschichte keine Zukunft. Die Bestände sind digital erschlossen und auf mehreren Wegen recherchierbar.

Der EMMA-Lesesaal

Alle EMMA-Ausgaben, von 1977 bis 2012, können gratis gelesen werden: im digitalen EMMA-Lesesaal. Ein Pionierprojekt von EMMA in Kooperation mit dem Hochschulbibliothekszentrum NRW und dem FrauenMediaTurm.
Zum EMMA-Lesesaal.