Anzeige

Artikel zum Thema

Daneben gegriffen: Pinky Gloves

Zwei Jungs wollten in der TV-Sendung „Höhle der Löwen“ pinke Gummihandschuhe an die Frau bringen. Damit die ihre ekeligen Tampons und Binden hygienisch entsorgen kann. Im Netz entlädt sich nun die Wut der Frauen, die jeden Tag den Dreck von Männern wegmachen. Und ein paar richtig gute Erfindungen, die hätten sie auch.

Krieg gegen Frauenkörper

Im Krieg gegen den weiblichen Körper wird immer schärfer geschossen. Die Psychoanalytikerin Susie Orbach, wichtigste Denkerin der Körperpolitik, über die Frontverläufe. Wie Sechsjährige via Schönheits-Apps ihre Körper zerlegen und Youtube-Stars sich in Barbies verwandeln. Und was das mit allen Mädchen und Frauen macht.

Ein verlorenes Paradies?

Brasilien: 20 Mal mehr Brände als im Vorjahr! Das ergab die Bilanz der Waldbrände, die zum Start der Klimakonferenz heute in Madrid vorgestellt wurde. Vom Erreichen der Klimaziele ist die Weltgemeinschaft meilenweit entfernt. Eine Erderwärmung um drei Grad bis zum Jahr 2100 ist wahrscheinlich.

Die tödliche Pille

Frauen kämpfen in den USA und in Deutschland gegen die Bayer AG. Ihr Ziel: Der Konzern soll Pillen vom Markt nehmen, die (tödlichen) Nebenwirkungen haben. Felicitas Rohrer, die fast an einer Lungenembolie gestorben wäre, ist eine der Frauen der Selbsthilfegruppe "Risiko Pille", die den Pharmakonzert verklagt hat.

Tamponsteuer: Kampf gewonnen!

Eine Petition mit Folgen: Zwei Frauen haben es fast im Alleingang geschafft. Die Tamponsteuer soll 2020 von 19 auf 7 Prozent gesenkt werden. Bundesfinanzminister Olaf Scholz nahm am Dienstag die 180.000 Unterschriften der Change.org-Aktivistinnen entgegen. Eineinhalb Jahre haben sie dafür gekämpft.

Runder Tisch: Ulla, Ursula und Annette gegen den Diätwahn

Endlich ergreift auch in Deutschland die Politik erste Maßnahmen gegen die Frauensucht Nr. 1. Am 13. Dezember wurde am Runden Tisch unter dem Motto "Leben hat Gewicht - Gemeinsam gegen den Schlankheitswahn" in Berlin beraten, was zu tun ist. Die Idee kam von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt. Sie schlug EMMA Anfang
Mehr zum Thema