Anzeige

Artikel zum Thema

Werbe-Ikone Amanda Gorman

Alle reden über das Gedicht der 23-Jährigen, niemand redet über die Werbe-Ikone. Ihr Auftritt am 20. Januar 2021 war ein Werbecoup der Modefirma Prada. Gorman trug ein Prada-Stirnband für 360 € (ausverkauft) und einen Prada-Mantel zu 2.800 €. Drei Tage später nahm IMG sie unter Vertrag: als Model.

Amanda Gorman: Es gibt immer Licht!

Amanda Gorman hat mit ihrem Gedicht zur Inauguration des US-Präsidenten die Welt gerührt. Ein "dünnes schwarzes Mädchen, Nachfahrin von Sklaven". Und Tochter einer alleinerziehenden Mutter. In Amerika war die 22-Jährige schon berühmt. Die Welt entdeckte sie jetzt mit ihrem heroischen Gedicht.

Die junge Frau - eine Begegnung

Alice Schwarzer hat "die junge Frau" getroffen. Nicht irgendeine, sondern eine bestimmte Art junger Frauen im Showgeschäft. Und da ist ihr etwas aufgefallen. Nämlich, dass diese jungen Frauen in allen Farben den "alten weißen Mann" nun nicht mehr nur privat, sondern auch beruflich schmücken. War das so gedacht?

Emma Watson - So schlau wie Hermine

Gerade spielte sie in "Little Women" eine der vier Schwestern, die gegen die Frauenrolle rebellieren. Auch im wahren Leben ist Emma Watson eine aktive Feministin. Was sie mit ihrer Paraderolle gemeinsam hat: der Hermine aus "Harry Potter". Und es gibt noch mehr Parallelen.

Kampusch: Der Hass auf sie

Woher kommt dieser Hass auf die Frau, die sich selber aus dem Keller-Verlies befreite? Nimmt man ihr übel, dass sie nicht endlich verschwindet? Corinna Milborn, ihre Biografin, hat den Verdacht, dass viele wollen, dass das Opfer unsichtbar bleibt. Aber Kampusch ist selbstbewusst und hat gerade ein Buch geschrieben.

„Little Women“: Großes Kino!

Der Roman über vier Schwestern wurde schon sechsmal verfilmt. Hier sieben Gründe, warum man die siebte Verfilmung von Greta Gerwig unbedingt sehen sollte! Die bekennende Feministin Gerwig hat aus dem Roman von Louisa May Alcott, die ihre eigene Familiengeschichte erzählte, einen rasanten und modernen Film gemacht.
Mehr zum Thema