Ästhetik

Anzeige

Artikel zum Thema

DVD-Verlosung: Finding Vivian Maier

Vivian Maier war 40 Jahre lang Kindermädchen in Chicago – und eine beeindruckende Fotografin. Entdeckt wurde ihr fotografisches Werk erst nach ihrem Tod. EMMA verlost bis zum 20. März fünf DVDs der Doku "Finding Vivian Maier". In der aktuellen Ausgabe: Die vergessene Geschichte der frühen Fotografinnen.

Die Magierin: Friederike Mayröcker

Sie gilt als die extremste Schriftstellerin deutscher Sprache, lebt in einer „Zettelhöhle“ und fühlt sich mit 88 eher wie ein junges Mädchen. Friederike Mayröcker hätte mal fast den Literatur-Nobelpreis bekommen. 2004 war das. Typisch, dass es kaum einer mitbekommen hat. Typisch auch, dass ihn am Ende nicht

Ausstellung: Diane Arbus in Berlin

Diane Arbus hat unseren Blick auf Menschen verändert (oft unbewusst). Jetzt ist erstmals in Deutschland in Berlin eine Ausstellung zu sehen mit ihrem Werk und Dingen ihres Lebens. Die Ausstellung der Fotografien von Diane Arbus wurde in Paris konzipiert und tourt zurzeit durch Europa. Jetzt ist sie in Berlin zu

Felicitas Hoppe: Die Preisträgerin

Sie liebt Pellkartoffeln, trägt immer einen Puck im Rucksack und wird am 27. Oktober von der "Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung" für ihr schriftstellerisches Werk mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet. Wer ist Felicitas Hoppe? Versuchen wir es zunächst mit Fakten: Die so Getaufte wurde 1960 in

Ausstellung: Elles@centrepompidou

Die Konzeption einer Ausstellung unter feministischem Aspekt ist eigentlich eine Todsünde in der „Stadt der Liebe“ – und in Zeiten des Post- und Parafeminismus ganz besonders. Doch Camille Morineau, Kuratorin im Centre Pompidou, hat es gewagt – und der gewaltige Erfolg der Ausstellung gibt ihr recht. Dabei

Friederike Mayröcker: Von der Lust des Worte-Erkennens

Die Wiener Schriftstellerin wird 85. Zeit für Immer-noch-IgnorantInnen, sie endlich zu ­entdecken! Denn eigentlich ist die Experimentelle ganz einfach. "Was ist denn so kompliziert an den Texten der F.M.? Ich meine ja, sie sind einfach und komplex, nicht kompliziert." Was Elfriede Gerstl 1994 in der EMMA über ihre
Mehr zum Thema