Aktivistin

Eva Longoria: Die Unverzweifelte

Bei den „Desperate-Housewives“ war sie die verwöhnte Gattin Gaby. In Echt ist sie eine Karriere­frau – und hat MeToo mit ins Rollen gebracht.

Drei Klima-Heldinnen zu Besuch

Eigentlich stehen sie freitags auf der Straße, statt zur Schule zu gehen. Aber an diesem Freitag sind sie in die EMMA-Redaktion gekommen: Lilly, 15, ist viereinhalb Stunden von der Schwäbischen Alb angereist; Paula, 17, kommt aus dem 50 Kilometer entfernten Wuppertal und Maira, 13, wohnt in Köln um die Ecke.

Er denunzierte diese Frauen ...

... wollte aber selber anonym bleiben. Nun hat das Landgericht Hamburg in einem noch nicht rechtskräftigen Urteil entschieden: Pro-Familia-Vorsitzende Kersten Artus darf den Namen von Abtreibungsgegner Yannic Hendricks nennen. Wer ist der Mann, der Ärztinnen denunziert und Aktivistinnen vor Gericht zerrt?

Ingrid Levavasseur: Star der Gelbwesten

Weil sie es satt hat, von ihrem Lohn nicht leben zu können, kämpft die Französin auf der Straße gegen den Präsidenten der Republik.

Klima-Klage abgewiesen!

Eine Bio-Bäuerin von der Insel Pellworm verklagt die Regierung, weil diese ihre Klimaschutzziele massiv verfehlte. Erstmals stand damit die deutsche Bundesregierung wegen einer Klima-Klage vor Gericht. Die Klage wurde abgewiesen. Silke Backsen will weiterkämpfen. Sie ist eine der Klimaheldinnen, die EMMA porträtierte.

Nadia Murad hat es gewagt

Die Jesidin schweigt nicht länger. Sie will, dass die Täter, die ihr und Tausenden anderen Gewalt angetan haben, vor den Internationalen Gerichtshof gestellt werden. Eine deutsch-jesidische Journalistin hat ihre Stimme in die Welt getragen. Für Ihren Mut erhält Nadia Murad den Friedensnobelpreis.
Mehr zum Thema

Anzeige