Armut

Anzeige

Artikel zum Thema

"Ich wundere mich, dass es erst jetzt passiert."

Jetzt erst? - Nach all den Jahren der Abschottung, Polizei-Brutalität und Politikversagen? EMMA-Cartoonistin Franziska Becker über ihr Leben in Amerika und die Lage der Schwarzen und Armen.

Frauen schuften, Männer kassieren

„Time to care” (Zeit, sich zu kümmern) heißt der neue Oxfam-Report über die finanzielle Ungerechtigkeit dieser Welt. Und wer kümmert sich um Angehörige? Frauen. Sie verdienen weniger Geld, haben weniger Vermögen, sind häufiger von Armut betroffen. Warum? Weil das Wirtschaftssystem für wohlhabende Männer gemacht ist.

Frauennetzwerke: Girls, Girls, Girls!

Es gibt nicht nur Lions und Rotarier, sondern auch Zonta, Soroptimists und Business Professional Women. EMMA stellt Netzwerke für berufstätige Frauen vor. Sie wollen nicht nur networken, sondern die Welt für Mädchen und Frauen verbessern. Sie haben berühmte Mitglieder wie Amelia Earhart - und eine stolze Geschichte.

Prostitution in Syrien: Armut gegen Moral

EMMA März/April 2007 In dem von Islamisten beherrschten Land Syrien gibt es keine Prostitution. Sie ist per Gesetz verboten. Aber wo Frauen arm sind und Männer Geld haben, blüht das System. Die Armut setzt jede Nacht in Syrien islamische Moral, Gesetze und Tabus außer Kraft. Neben Hunderten Osteuropäerinnen

Necla Kelek: Reise in die fremde Heimat

In der Türkei, dem Land, in dem sie geboren wurde, traf Necla Kelek auf Wohlvertrautes wie Überraschendes. Die Widersprüche scheinen der bekannten Autorin heute größer denn je zuvor. Am Flughafen Berlin-Tegel sind sie bereits. Meine türkischen Brüder und Schwestern, wie ich sie aus Kreuzberg und Wilhelmsburg

Brigitte Neuß: Kämpferisch

Sie bekam mit 29 ihr erstes von drei Kindern und stellte mit 63 fest, dass die Politik sie übers Ohr gehauen hat. Jetzt geht sie mit anderen Müttern auf die Straße: für eine gerechte Rente. Sie sammeln Unterschriften gegen eine Ungerechtigkeit, die seit 21 Jahren im Rentengesetz steht und immer wieder festgeschrieben wurde.
Mehr zum Thema