Ehrenmord

Anzeige

Artikel zum Thema

Österreich: Immer mehr Frauenmorde

Am 13. Februar 2019 meldete die Polizei den achten Frauenmord in Österreich allein in diesem Jahr. Immer sind es Beziehungstaten. Das heißt, die Männer ermorden ihre eigene Freundin/Frau. Und fast immer kommen die Täter aus tief patriarchal geprägten Ländern.

Wie zerrissen sind arabische Männer?

Im Anti-Sexismus-Kurs mit Flüchtlingen plädieren die einen für das Recht auf Ehrenmord - die anderen sind empört über so viel Frauenverachtung. Hannah Wettig hat lange in arabischen Ländern gelebt und versucht heute, geflüchteten Mannern Respekt vor Frauen beizubringen, dabei gibt es böse Überraschungen. Und gute. Ein Erfahrungsbericht.

Kampf der tödlichen Ehre

EMMA November/Dezember 2004 Ehrenmorde passieren nicht nur in der türkischen Provinz oder in Saudi-Arabien oder im Iran. Sie passieren auch mitten in Deutschland. So wie in dem Fall der 16-jährigen Ulerika, die von ihrem Vater erwürgt wurde, weil sie einen Freund hatte. Die Mutter von Ulerika, Hanife Gashi, kann

Islamismus: „Ich habe sie geliebt“

Wer liebt hier wen mehr: Mr. Smith seinen Boy John oder Vater Ben Ayad seine Tochter Malika? Mr. Smith ist Südafrikaner und Weißer. Wegen der Unruhen in seinem Land zog er vor einigen Jahren in die Bundesrepublik. Er fand sich hier nur schwer zurecht. In seinem Land war er reich und angesehen und hatte ein Haus voller Dienstboten.

Ehrenmord: Aylin Korkmaz ist entkommen

Aylin Korkmaz hat die 26 Messerstiche ihres Ex-Mannes knapp überlebt. Um anderen Frauen zu helfen, hat sie ihre Geschichte eines versuchten Ehrenmordes erzählt. Aylin Korkmaz kann nicht mehr weitersprechen. Bis zu diesem Moment hatte sie ihrem Publikum in der Mayer’schen Buchhandlung gefasst erzählt: Über ihre

Karen Krüger: Frühe Warnung

Schon 2012 registrierte die Nahost-Expertin der FAZ Tendenzen des Erdogan-Staates zum Gottesstaat. Bereits damals stand der Koran über weltlichem Recht (und hatte z.B. eine dekolletierte Frau es verdient, vergewaltigt zu werden). Erdogan, ein Vorbild für die Arabellion? Im Gegenteil.
Mehr zum Thema