Fallbeispiel

„Ich habe kein Vertrauen mehr in die Justiz.“

Lesbische Mütter: Was ist eigentlich aus ihren Kindern geworden?

Was inzwischen ein regelrechter Trend ist, trauten sich die Ersten vor knapp zwanzig Jahren: offen als lesbische Doppelmütter aufzutreten. EMMA hakte nach. Konstanz am Bodensee. Die Psychologinnen Dr. Lisa Herrmann-Green und Monika Herrmann-Green waren eines der ersten Paare in Deutschland, das seinen Kinderwunsch via

Emel hat das Kopftuch abgelegt!

EMMA September/Oktober 2006 Sie ist die Tochter des Milli-Görüs-Gründers – was die sechsfache Mutter nicht hindern konnte, irgendwann über das angebliche „Gottesgebot“ zur Verschleierung nachzudenken. Mit Konsequenzen. Emel Algan stürmt wie ein Wirbelwind in die EMMA-Redaktion. Die enge

Magersucht: Armes Hollywood

EMMA September/Oktober 2006 Sie leben im Überfluss, aber sie hungern sich zu Tode. Doch nicht alle Stars und Sternchen machen mit. Einige Mutige sind mit Erfolg ausgestiegen aus dem Magersuchts-Karussell. Das Echo auf ihren neuen Film ‚Fluch der Karibik 2‘ hat sich Keira Knightley bestimmt anders vorgestellt.

Die "neue Dimension der Gewalt" ist altbekannt

Ja, was Silvester am Kölner Hauptbahnhof passiert ist, ist eine "neue Dimension der Gewalt". Aber das Problem ist altbekannt. Als 2006 in Paris die Banlieues brannten, setzte sich eine EMMA-Reporterin auf die Spur der Machos und Intensivtäter mit Migrationshintergrund in Köln. Ihr Fazit schon damals: Alarmstufe 1!

Kinderlose zahlen wie Eltern!

EMMA hat es schon lange enthüllt: Das Geld, das Eltern für Kinder in die Familienkasse zahlen, zahlen im gleichen Zeitraum kinderlose Paare & Singles mehr in die Gemeinschaftskasse. Diese kleine Aufrechnung erschien im EMMA-Dossier KinderKinder. Das statistische Bundesamt schätzt, dass Eltern pro Kind monatlich
Mehr zum Thema

Anzeige