Feminismus

Anzeige

Artikel zum Thema

Interview "Kleine Zeitung"

Wie weit haben wir es gebracht? Was ist aus der Vorstellung von einer gerechteren Welt geworden? Darüber hat Alice Schwarzer mit der Kleinen Zeitung in Graz gesprochen.

Der kleine Unterschied

Der Feminismus der 70er ist old school und passé, der junge Feminismus ist modern und queer? Nö. Sagen drei junge Feministinnen, die zum Gespräch mit der EMMAs in die Kölner Redaktion kamen. Susanne, Lotti und Josephine diskutieren mit Alice, Angelika und Chantal über (kleine) Unterschiede und (große) Gemeinsamkeiten.

Nobelpreis für Iranerin Narges Mohammadi

Kiana und Ali Rahmani sind die Kinder von Narges Mohammadi. Vor zehn Jahren haben sie ihre Mutter zum letzten Mal gesehen. Am Sonntag sind sie ihre Stimme geworden und haben in Olso den Friedensnobelpreis entgegen genommen. Narges Mohammadi selbst sitzt im Gefängnis.Wird der Preis ihr Leben retten?

Warum schweigen viele Feministinnen...

... zur Gewalt der Hamas gegen Frauen? Diese Frage wird gerade allerorten gestellt. Alice Schwarzer fragt zurück: Wer sind bitte DIE Feministinnen? EMMA berichtet seit 1977 über Kriegsvergewaltigungen - egal, von wem sie begangen wurden. Bei manchen linken Feministinnen sieht das schon anders aus. Und das hat Gründe.

Der Film „Smoke Sauna Sisterhood“

Um sich über etwas bewusst zu werden, muss frau es erst einmal aussprechen. Aber wo? In Süd-Estland ziehen sich Frauen in eine Sauna im tiefen Wald zurück. Da drin sprechen sie über ihr Leben und treiben den Schmerz aus sich heraus. Der Dokumentarfilmerin Anna Hints ist ein Meisterwerk über Frauenleben gelungen. Jetzt im Kino!

Carolina Brauckmann & EMMA

Sie hat die „Feministischen Seglerinnen“ und den Dachverband „Lesben & Alter“ gegründet. Sie hat sechs Alben mit „satirischen Lesbengesängen“ produziert. Wie aus dem Tomboy aus dem Sauerland eine preisgekrönte lesbische Aktivistin und erfolgreiche Musikerin wurde - und eine EMMA-Leserin.
Mehr zum Thema