Feminismus

Anzeige

Artikel zum Thema

Der Kaiserin erotische Träume

Im Alter von 33 beschloss Sisi, sich nicht mehr fotografieren zu lassen. Aber sie sammelte Fotos schöner, ja erotischer Frauen. Auf verschiedenen Wegen sind die Alben ins in Kölner Museum Ludwig gelangt. Kuratorin Miriam Szwast erklärt, was diese Fotos bedeuten und welche unbekannte Seite der Kaiserin sie zeigen.

Ganz schön teuer! Was Männer kosten

Männer bauen häufiger Unfälle, trinken mehr Alkohol und begehen öfter Verbrechen. Das kostet Menschenleben – und sehr viel Geld. Der Ökonom und "Männerberater" Boris von Heesen hat mal nachgerechnet. Er fragt: Warum stehen diese immensen Summen eigentlich in keiner Statistik?

Being Alice

Am 30. November läuft in der ARD der Zweiteiler „Alice“. Verfilmt wurde Alice‘ Leben von 1964 bis 1977 – von den Jahren in Paris bis zur ersten EMMA. Nina Gummich spielt Alice Schwarzer. Wie geht das? Und wie ist es, sein Leben verfilmen zu lassen? Ein Gespräch mit Darstellerin und Original.

Melanie Heuser: Kreuzt auf

Wenn Menschen „Mayday“ funken, sticht sie in See. Melanie Heuser ist Seenotretterin vor Sylt, steht der „Horst Heiner Kneten“ als Bootsführerin vor. Sie rettet Fischkutter, Ausflugs- und Passagierschiffe oder Kitesurfer, die nicht mehr an Land zurückkommen. Nur manchmal aber hat sie auch selber Angst.

Spanien: Feminismus auf Überholspur

Spanien ist Gastland der Frankfurter Buchmesse. Aus feministischer Sicht ein Traum. Die Spanierinnen kämpfen um Frauenrechte wie nie zuvor. Und Spaniens Autorinnen machen diese Kämpfe zum Thema.

Kein Gesetz auf Kosten von Frauen!

Der Widerstand gegen das „Selbstbestimmungsgesetz“ wächst. 25 Frauen-Initiativen fordern in einem Appell: Mädchen und Frauenrechte müssen geschützt werden! Das biologische Geschlecht als Kategorie muss erhalten bleiben! Frauenräume schützen! Und: Hormone sind keine Therapie für das Leiden von Mädchen an den Rollenzwängen!
Mehr zum Thema