Feminismus

Anzeige

Artikel zum Thema

Die Grünen: Was ist da alles drin?

Da reibt nicht nur EMMA sich die Augen. Sooo stellen die Grünen sich die Zukunft vor? Die Feministin in uns hatte schon so was in der Richtung befürchtet, aber das?!

Ich bin Frauenbewegung!

Für die erste Staffel ihrer Satireshow hat Carolin Kebekus den Grimme-Preis gekriegt. Am Donnerstagabend (22.45 Uhr) startet nun die zweite Staffel. Dass Carolin Kebekus nicht nur lustig, sondern auch totale Feministin ist, hat sie im EMMA-Interview gezeigt.

In der Kronen Zeitung

Freitagmittag, in der EMMA-Redaktion in Köln sitzt Herausgeberin Alice Schwarzer und beantwortet die Fragen der „Krone“. Anlass ist der Internationale Frauentag, dessen Abschaffung sie schon 2010 gefordert hat.

Frauentag: Der 8. März - ein Witz!

Warum der „Frauentag“ – der in Berlin seit 2019 sogar ein Feiertag ist – der reinste Hohn ist. Der 8. März gehört einfach abgeschafft! Das hat Alice Schwarzer schon im Jahr 2010 gefordert. Sie plädiert für 365 Tage für Menschen – und die Tiere und die Natur gleich dazu.

Die junge Frau - eine Begegnung

Alice Schwarzer hat "die junge Frau" getroffen. Nicht irgendeine, sondern eine bestimmte Art junger Frauen im Showgeschäft. Und da ist ihr etwas aufgefallen. Nämlich, dass diese jungen Frauen in allen Farben den "alten weißen Mann" nun nicht mehr nur privat, sondern auch beruflich schmücken. War das so gedacht?

Alice Schwarzer erinnert sich

Wie hat das angefangen vor 50 Jahren? Und welche Rolle hat Schwarzer da eigentlich gespielt? Eine ziemlich andere, als man gemeinhin denkt. Vom Aufbruch der Frauen nach dem provokanten Bekenntnis im STERN: "Ich habe abgetrieben!" bis zu den ersten Frauenzentren und Frauenfesten.
Mehr zum Thema