Frauenpolitik

Anzeige

Artikel zum Thema

Wie hältst du’s mit der Prostitution?

NRW-Ministerpräsident Laschet hat das Rennen gemacht: Er ist CDU-Vorsitzender und - vielleicht - Kanzlerkandidat. Zwei Tage vor dem Showdown ging es noch um Prostitution. Und zwar in seinem Land, in NRW. Das ist seit langem eine Hochburg der Bordellbetreiber. Die redeten auch bei der Anhörung wieder als „Experten“. Nur einer hielt gegen.

Ich bin eine Quotenfrau!

Für Frauen an der Spitze kämpfen Frauen schon länger, jetzt tun es auch die Spitzenfrauen. Und angeblich soll jetzt auch etwas passieren. Nur was? In jeden Dax-Vorstand soll mindestens eine Frau. Aber nur, wenn er mehr als drei Mitglieder hat. Und das auch erst dann, wenn ein Mann ausscheidet. War's das?

Prostitution: Wo ist euer Mut?

Sie ist Lehrerin und besuchte mit ihrer Klasse die Linksfraktion im Bundestag, das Thema war Frauenpolitik. Anne über ein schockierendes Gespräch über Prostitution.

Corona: Männer-Gewalt steigt!

Frauenhäuser schlagen Alarm. Die Frauenministerin lässt leerstehende Hotels anmieten. Denn die eigene Wohnung wird zum Käfig der Gewalt für Frauen und Kinder. Das Problem ist nicht neu. Jeder 3. bis 4. Mann schlägt die eigene Frau. Im Homeoffice hat er dafür noch mehr Zeit. Was tun Politik und Gesellschaft?

Katharina Fegebank - Die Hanseatin

Die Grüne kandidierte bei den Hamburger Wahlen am 23. Februar als Bürgermeisterin. Sie wäre die Erste nach 199 Männern gewesen.

Greta-Land

In Schweden ist (fast) alles besser. Das findet nicht nur EMMA-Redakteurin Annika Ross, die da gelebt hat. Dass Greta eine Schwedin ist, ist kein Zufall. Sverige, jag Älskar dig - Schweden, ich liebe dich! Von starken Frauen, gerechten Gesetzen, glücklichen Kindern und Trollen.
Mehr zum Thema