Gesundheit

Anzeige

Artikel zum Thema

Tamponsteuer: Kampf gewonnen!

Eine Petition mit Folgen: Zwei Frauen haben es fast im Alleingang geschafft. Die Tamponsteuer soll 2020 von 19 auf 7 Prozent gesenkt werden. Bundesfinanzminister Olaf Scholz nahm am Dienstag die 180.000 Unterschriften der Change.org-Aktivistinnen entgegen. Eineinhalb Jahre haben sie dafür gekämpft.

„Wir könnten 90 Prozent verhindern!“

Gesundheitsminister Spahn will das erfolgreiche Screening zur Prävention von Gebärmutterhalskrebs nur noch alle fünf Jahre durchführen lassen (statt jährlich). Die Frauenärztin Sabine Dominik sieht das mit Sorge.

Hoffnung für Brustkrebs-Kranke!

Er ist DER Pionier in der Brustkrebs-Behandlung. Und er erklärt in EMMA, warum gerade eine Revolution stattfindet. Vieles ändert sich. Der holländische Prof. Emiel Rutgers kämpft seit den 1980er Jahren gegen übereilte Brustamputationen. Allmählich verstehen die anderen, warum.

Frauen - häufiger krank als Männer?

Früher wurden die Frauen nicht genug behandelt, heute werden sie zuviel behandelt – manchmal so lange, bis sie krank werden. Und normale Befindlichkeiten in weiblichen Umbruchsphasen bekommen immer öfter den Stempel "Krankheit". Und auch das Frauenbild von Ärztinnen spielt eine Rolle.

Essstörungen: Leben mit dem Monster

Sie schweigen. Aus Scham oder Ungewissheit: Frauen, die hungern, kotzen oder fressen. Es beginnt mit einer Diät. Nicht nur Mädchen, auch erwachsene Frauen kann es erwischen.

Krankheiten: Von Tieren lernen

Die Kardiologin Barbara Natterson-Horowitz behandelt eigentlich Menschen. Bei einem Notfall im Zoo entdeckte sie, dass Tiere ganz ähnlich ticken - und wir von ihnen lernen können.
Mehr zum Thema