Haare

Brenda färbt nicht mehr

Und seither, sagt sie, kriegt sie übrigens mehr Flirtangebote. Doch: "Wer hätte das vor 15 Jahren gedacht, als ich das erste graue Haar entdeckte?" Brenda Strohmeier ist von Beruf "Stilredakteurin", weiß also, was sie tut. Und: Dass es in Amerika schon lange Trend ist.

Bei Männern ist Grau cool

Wie immer so auch hier: George Clooney und Barack Obama sind grau supersexy, bei Jamie Lee Curtis und Angela Merkel sieht das schon anders aus. Zweierlei Maß. Das nervt!, findet Kunstprofessorin Claire Robinson. Sie beleuchtet die Hintergründe des Färbediktates für Frauen: eine Milliardenindustrie.

Ich färbe meine Haare

Sagt Julia Rothhaas. Denn sie hat schon immer braue Haare gehabt - und sie möchte an der alten Julia festhalten.

Graue Haare: Die neue Freiheit!

Wenn schon Marge von den Simpsons Grau trägt, dann weiß frau, dass es echt super angesagt ist! Ein Blick auf Instagram bestätigt den Verdacht. EMMA analysiert, warum der Trend gerade jetzt kommt, spricht mit der deutschen Grau-Pionierin Birgit Schrowange und stellt ein Pro und Contra zur Debatte.

Schrowange: „Ich will eine coole Alte werden!“

Birgit Schrowange war zu Besuch in der EMMA-Redaktion. Für unsere Titelgeschichte haben wir mit der deutschen Pionierin des Gray Hair gesprochen. Und dabei hat die so einiges ausgeplaudert. Wie ihr Chef so reagiert hat. Und ihr Sohn. Und der neue Lebensgefährte ... Und warum sie so zufrieden ist!

Warum müssen Männer eigentlich nicht schön sein...

… und müssen Frauen schön sein? Die Frage stellt Barbara Sichtermann – und kommt mit ihren Antworten den Geschlechtern auf die Schliche. Die haben, findet sie, noch lange nicht genug erreicht!
Mehr zum Thema

Anzeige