Hollywood

Anzeige

Artikel zum Thema

Die schräge Emma

Die strahlende Emma Thompson kennt jede. Die betrogene Ehefrau, die einen Kindersoldaten adoptiert hat, ist weniger bekannt. Gerade ist die 60-Jährige in der Komödie „Late Night“ zu sehen.

Eva Longoria: Die Unverzweifelte

Bei den „Desperate-Housewives“ war sie die verwöhnte Gattin Gaby. In Echt ist sie eine Karriere­frau – und hat MeToo mit ins Rollen gebracht.

Glenn Close: Ich darf das!

Die Charakterdarstellerin aus Hollywood musste sich ihre Karriere hart erkämpfen. Sie ließ sich nie korrumpieren. Ihre Stärke färbte stets auf ihre Rollen ab.

Doku über Hedy Lamarr: Genial!

Die "geniale Göttin" Hedwig Kiesler alias Hedy Lamarr war nicht nur eine talentierte Hollywood-Schauspielerin, sondern erfand auch den Vorläufer der WLAN-Technologie. Ihre Vielseitigkeit wird 18 Jahre nach ihrem Tod auch filmisch gewürdigt: Alexandra Dean erzählt in einer Dokumentation über das Leben der genialen Diva.

Weinstein: Anklage wegen Menschenhandel

Es sieht nicht gut aus für Harvey Weinstein. Zu den bereits bestehenden Klagen kommt nun noch eine hinzu: wegen Menschenhandel. Staatsanwalt Vance hatte zunächst verhindern wollen, dass Weinstein überhaupt angeklagt wird. Auch die Zulassung dieser Klage dauerte fast ein Jahr.

Weinstein: It’s a Man’s World

Staatsanwalt Vance soll lange mit den Angeklagten Harvey Weinstein und Dominique Strauss-Kahn unter einer Decke gesteckt und Opfer eingeschüchtert haben. Erst der Druck der Time’s-Up-Bewegung und die recherchierende Polizei hat ihn jetzt zur Umkehr gezwungen. Christiane Heil berichtet aus New York und Hollywood.
Mehr zum Thema