Hormone

Anzeige

Artikel zum Thema

Was richten wir da an?

Der Jugendpsychiater Dr. Alexander Korte ist hoch alarmiert. Er spricht von einem regelrechten "Trans-Hype". Und warnt vor der Gefahr, zu rasch zu handeln. Wird nicht rollenkonformes Verhalten einfach wegoperiert? Vor allem Mädchen sprengen zunehmend nicht ihre Geschlechterrolle, sondern wechseln sie einfach.

Das Testosteron kann nix dafür

Der Männlichkeitswahn hat andere Gründe.

Lucie Veith: Intersexuelle nicht festlegen!

Lucie Veith wuchs als Mädchen auf und heiratete einen Mann. Mit 23 erfuhr sie, dass sie intersexuell ist. Im Jahr 2004 gründete sie den Verein "Intersexuelle Menschen". Kürzlich wurde sie von der Antidiskriminierungsstelle für ihr Engagement geehrt. Im EMMA-Interview fordert sie das Recht auf Uneindeutigkeit.

Lisa Ortgies: Auf freier Wildbahn

Was ‚Frau TV’-Moderatorin Ortgies beim Jagen in der Disco alles so durch den ondulierten Kopf geht. Was mache ich hier eigentlich?“ geht es mir durch den benebelten Kopf, während ich die Tanzfläche taxiere. Ich schaue in blutjunge Frauengesichter. Auf tätowierte Drachen, die sich über halb freigelegte

Männer-Pille: Zarte Seelen

Es sah fast so aus, als würden demnächst auch Männer Verantwortung für Verhütung übernehmen. Aber die Herren der Schöpfung möchten sich die "Pille für den Mann" nun doch lieber nicht zumuten. Es ist aus. Aus und vorbei. Sie haben schlapp gemacht. Oder einen Rückzieher, wie mann's nimmt. Zu viele von

Verhütung für Männer? Viel zu gefährlich!

Die WHO hat eine Studie über die Hormonspritze zur Verhütung bei Männern abgebrochen. Mal wieder. Zu schlimme Nebenwirkungen. Was bitte sollen die Frauen sagen!? Die schlucken seit Jahrzehnten Hormone. Mit gravierenden Nebenwirkungen. Vor allem die emotionalen Folgen der Pille sind fatal – und unerforscht.
Mehr zum Thema