Kultur

Anzeige

Artikel zum Thema

De Keersmaeker: Rosas danst Rosas

Das Tanzstück „Rosas danst Rosas“ der ­belgischen Choreographin Anne Teresa De Keersmaeker inspirierte sogar Beyoncé für ihr „Countdown“. Jetzt führt die Truppe das legendäre Stück für vier Tänzerinnen, das Tanzgeschichte geschrieben hat, in Deutschland wieder auf, der Start der Tournee ist in Düsseldorf.

Al Di Meola: „Ich spiele nicht im Pascha!“

Er gilt als der beste Jazz-Gitarrist der Welt. Und er sollte im Großbordell Pascha ein Konzert geben. Aber daraus wird nichts. Denn Al Di Meola weigert sich, in dem Bordell aufzutreten. Wo er da genau in Köln spielen sollte, hat er übrigens erst von EMMA erfahren.

Verlosung: Premiere von Ades „Toni Erdmann“?

Die Tragikomödie von Maren Ade (Foto mi.) war einer der heißen Favoritinnen für die Goldene Palme. EMMA verlost Karten für die NRW-Premiere am 5. Juli in Essen. Dann sind auch die Regisseurin und Hauptdarstellerin Sandra Hüller dabei. Die Film über eine Vater-Tochter-Beziehung läuft ab dem 14. Juli in den Kinos.

Hedy Graber: Die Menschenbildnerin

Sie war früher das Hippie-Mädchen, heute verwaltet die Kulturmanagerin den größten privaten Geldtopf der Schweiz für Kunst und Kultur.

Pink Apple in der Schweiz

Das größte schwul-lesbische Filmfestival der Schweiz zeigt vom 29.4 bis 10.5. rund 60 Filme, darunter Desiree Akhavans Komödie „Appropriate Behaviour“ (Foto). Das Festival hat aber nicht nur Filme im Programm, sondern auch Diskussionsrunden. Zum Beispiel zu dem Themen „Out in der Türkei“ oder „Out im Sport“.

Filmemacherinnen: Action!

Sie machen trotzalledem Filme fürs Kino oder Fernsehen. Jetzt fordern 230 Regisseurinnen eine ProQuoteRegie! Hat sich seit der Pionierinnen-Generation von Margarete von Trotta bis Helke Sander etwas verbessert?
Mehr zum Thema