Mütter

Mein Leben in der Krabbelgruppe

Antonia Baum findet Krabbelgruppen durchaus eine sinnvolle Institution. Warum sie dort trotzdem nicht glücklich ist und sich Fragen über Frauen stellt.

Mein Leben als Trotzdem-Mutter

Eine Mutter von zwei Kindern erklärt, wie es klappen kann: Eltern müssen einen 50/50-Pakt schließen. Und sie fragt sich: Warum tun das so wenige Mütter? Sie hat zwei Kinder und sagt: Sie bringen mich zwar an meine Grenzen - aber nicht an den Rand der Verzweiflung. Ein Plädoyer für mehr Gelassenheit.

Kein Leben mit der Kleinfamilie

Die Gender-Forscherin Mariam Tazi-Preve erklärt das Konzept Kleinfamilie für gescheitert: Eine Zumutung für Mütter, ein Versorgungssystem für Väter. Dabei sei das Dreieck Vater-Mutter-Kind keineswegs naturgegeben. In anderen Gesellschaften sieht Familie ganz anders aus. Was also tun, liebe Westeuropäerinnen?

Single Mom: Schluss mit der Perfektion!

Caroline Rosales ist berufstätige alleinerziehende Mutter - und stocksauer auf alle, die ihr ein schlechtes Gewissen machen wollen. In ihrem neuen Buch "Single Mom" schießt die Berliner Journalistin scharf: gegen klugscheißende "Miss Perfects" und Männer, die sie beim Dating für verzweifelt halten. Ein Auszug.

Alleinerziehende haben keine Lobby

In Deutschland droht jeder Zweiten Armut im Alter. Dennoch wird die Hausfrauenehe mit Milliarden aus dem Steuertopf gefördert. Macht die nächste Regierung Schluss damit? Das sieht nicht so aus. Schon heute bezieht jede dritte Alleinerziehende Hartz IV. Ist das der Lohn fürs Kinderkriegen?

Annette Bening in Venedig

Der Hollywood-Star präsidiert die Filmfestspiele am Canale Grande. Überraschung: Die Schauspielerin mit den sperrigen Rollen führt ein glückliches Privatleben, mit... Frauenheld Warren Beatty. Die beiden haben sogar vier Kinder zusammen. Christiane Heil machte eine Nahaufnahme des als scheu bekannten Stars.
Mehr zum Thema

Anzeige