Mütter

Anzeige

Artikel zum Thema

Matchpoint für Mütter

Im Damentennis findet gerade eine Revolution statt. Sie könnte Strahlkraft für den gesamten Spitzensport haben. Auf dem Court stehen Frauen, die Mütter sind. Und der Nachwuchs steigert nicht nur die Medienpräsenz, sogar die Preisgelder werden denen der Männer angeglichen. Warum gerade im Tennis?

Ist das Homeoffice eine Frauenfalle?

Der Lockdown in Corona-Zeiten ließ tief blicken. Besonders im eigenen Zuhause. Auch in vermeintlich gleichberechtigten Beziehungen kriselt es, wenn die Betreuung der Kinder plötzlich wegfällt. Chantal Louis analysiert, warum das verführerische Homeoffice eine Frauenfalle ist – in der viele Mütter jetzt schon zappeln.

Die Denkerin, 76

Elisabeth Badinter ist eine der schärfsten Kritikerinnen des Muttermythos – und Mutter dreier Kinder. Und sie ist in Frankreich eine der entschiedensten GegnerInnen der Verharmlosung und Akzeptanz des muslimischen Kopftuches. Auch mit 76 ist die streitbare Denkerin noch immer Avantgarde.

Jetzt im TV: das Biopic "Astrid"

Das stärkste Mädchen der Welt hat Geburtstag! Pippi Langstrumpf wird 75 Jahre alt. Ob Astrid Lindgren damals ahnte, dass sie mit Pippi einen feministischen Archetyp erschaffen hat? Der Film "Astrid" zeigt die junge Lindgren auf dem Weg zur bekanntesten Kinderbuchautorin der Welt. Ihr Weg war alles andere als Bullerbü.

Lesbische Mütter verklagen die BRD

Ein lesbisches Paar verklagt Deutschland wg. Diskriminierung der Mütter und eines geplanten Gesetzes. Bis zum 10. Mai - Muttertag! - Protest-Petition unterzeichnen! Zum 1. Juli ist ein Gesetz zum Adoptionsrecht geplant, dass die schon jetzt schwierige Lage lesbischer Mütter noch verschlechtern würde.

Kolumne: Meine liebe Familie

Mehr zum Thema