Mutter-Tochter-Beziehung

Karina M. verzweifelt am Recht

31 Jahre Vergewaltigungen: Freispruch für den Vater.

Die vaterlosen Töchter

Sie sind die Töchter der im Krieg gefallenen Väter – und der Mütter, die ihren Mann standen. Ist es ein Zufall, dass es ihre Generation war, die die Neue Frauenbewegung anzettelte?

Marlene Streeruwitz liest in Köln

Aus beiden neuen Romanen, „Nachkommen“ und „Die Reise einer jungen Anarchistin in Griechenland“, liest die Wienerin am Montag am Rhein. Ein Gespräch mit der Autorin über deren Texte führt im Literaturhaus die Literaturwissenschaftlerin Anette Keck.

Jeanne Moreau - alterslos sinnlich

Schon die Stimme... Die erklingt jetzt nicht mehr: Die Moreau starb im Alter von 89 in Paris. Nach 120 Filmen und einem legendären Werk. 2014 veröffentlichte EMMA ein sehr komisches und souveränes Gespräch zwischen ihr und Marianne Faithful. Und 1979 ein Porträt - da dachten wir noch, 50 sei alt.

Jutta Brückner über Helma Sanders-Brahms

Helma (Foto) starb am 27. Mai, nach langem Krebsleiden. Ihre Kollegin, die Autorenfilmerin Brückner, erinnert sich. An Gemeinsamkeiten und an Unterschiede. Für Sanders-Brahms gilt, was Godard über Fassbinder gesagt hat: „Nicht alle seine Filme sind gut, aber von niemandem hat man so viel über Deutschland erfahren wie von ihm“.

Holofernes: "Ich möchte mehr Frauen um mich haben!"

Judith Holofernes kommt solo: Am 2. April beginnt ihre Tour in Bremen. Mit dem neuen Album: "Ein leichtes Schwert". Und ihrer neuen Frauenband. Denn die Ex-Sängerin von "Wir sind Helden" findet: „Ich möchte mehr Frauen um mich haben.“ Mann Pola versorgt derweil in Berlin die Tochter (4) und den Sohn (7).
Mehr zum Thema

Anzeige