Psyche

Anzeige

Artikel zum Thema

Abtreibung: Ich war nur erleichtert

Im Netz fand die 27-jährige Sabrina nur „Horror­geschichten“ über Abtreibung oder „kitschige Mutter-Kind-Storys“. Ob sich das zukünftig ändern wird? Der Bundestag hat dem faulen Kompriss zum §219a zugestimmt.

Meine beste Feindin - alles "Schmarrn"?

Kein Artikel hat so viele kontroverse Reaktionen ausgelöst wie dieser. Thema: Frauenfreundschaften. Alles Schmarrn oder aufwühlende Lektüre? Die Meinungen der EMMA-Leserinnen und Leser gehen da bisher schwer auseinander …Und was sagt ihr dazu?

Leipziger Buchpreis für Åsne Seierstad

Für ihr Buch „Einer von uns“ über den Attentäter Anders Breivik ist die norwegische Journalistin mit dem Leipziger Buchpreis ausgezeichnet worden. Zu recht? Absolut, findet EMMA. Denn die Autorin weigert sich, Breivik schlicht für verrückt zu erklären. Stattdessen hat Åsne Seierstad die richtigen Fragen gestellt.

Überwindung äußerer und innerer Grenzen

Am 29. September war Alice Schwarzer eingeladen, den Festvortrag zum Jahrestreffen der „Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie“ (DGPT) zu halten. Die anschließende Diskussion wurde lebhaft.

Necla Kelek über verlorene Söhne

Die Radikalisierung beginnt schon mit der Erziehung.

Der gekränkte Mann

Alice Schwarzer analysiert die Motive von Amokläufern und Terroristen - und findet, dass die sich ziemlich ähneln. Aber welche Rolle spielt der Islam? Es ist der politisierte Islam, der Öl ins Feuer der gekränkten Muslime gießt. Wir müssen unterscheiden zwischen Islam und Islamismus.
Mehr zum Thema