Radikaler Feminismus

Anzeige

Artikel zum Thema

Die schräge Emma

Die strahlende Emma Thompson kennt jede. Die betrogene Ehefrau, die einen Kindersoldaten adoptiert hat, ist weniger bekannt. Gerade ist die 60-Jährige in der Komödie „Late Night“ zu sehen.

Editorial von Alice Schwarzer: Angeklagt: der Feminismus

Warum sind deutsche Frauen besonders rückschrittlich? Ist der Feminismus schuld?

S.C.U.M.: Die Vernichtung

EMMA März/April 1997 29 Jahre nach der Tat wird Valerie Solanas, die Frau, die auf Andy Warhol schoss, zur Filmheldin, brillant verkörpert von Lily Taylor. Regisseurin Mary Harron erklärt selbst, warum sie einen Film über die Autorin von S.C.U.M. und ihr "Manifest der Gesellschaft zur Vernichtung der

Eine solitäre Vordenkerin

Hingerissen bin ich von der Klarheit ihres Denkens, der Unteilbarkeit ihres Gerechtigkeitssinns und der Kühnheit ihrer Visionen. Gerührt bin ich von ihrer Leidenschaftlichkeit und Verletzlichkeit. Die Frauenbewegung wäre ohne diese solitäre Vordenkerin so nicht denkbar.

Der EMMA-Lesesaal

Was steht auf den bisher erschienenen 25.512 Seiten EMMA? Über Frauen und Männer? Über Pornografie, Islamismus oder Frauenfußball? Das alles ist ab sofort Im EMMA-Lesesaal nachzulesen.

Chronik eines Shitstorms

Wer sind eigentlich die Frauen und Männer, die den Shitstorm gegen EMMA angezettelt haben? Und worum geht es diesen EMMA-Gegnerinnen wirklich? #EMMAistfuermich wurde initiiert von EMMA und ihren Leserinnen – und gekapert von EMMA-Gegnerinnen. Die wollen EMMA den Mund verbieten. Warum?
Mehr zum Thema