Scharia

Anzeige

Artikel zum Thema

Das Scharia-Recht mitten in Deutschland

Es ist kaum zu glauben, aber wahr: Mitten in Deutschland wird nach der Scharia Recht gesprochen. Die Iranerin Soudeh Zarfashani ist nicht die einzige, die darunter leidet. Die 30-Jährige wollte ihren deutschen Freund heiraten - und wurde vom Standesamt aufgefordert, die Erlaubnis ihres Vaters vorzulegen: Für sie gilt iranisches Recht.

Scharia mitten unter uns

Sie ist 15, er 21. Sie haben nach syrischem Scharia-Recht geheiratet und sind nach Deutschland geflüchtet. Hat diese Ehe vor deutschem Recht bestand? Darüber muss bald der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entscheiden. Rita Breuer über den Einzug der islamistischen Interpretation der Scharia in unsere Gesetze.

Erste Tagesschau-Sprecherin mit Kopftuch!

Aus gut informierten Kreisen erhielt EMMA die Information, dass die ARD den Wunsch von Sigmar Gabriel schon bald in die Tat umsetzen wird. Der SPD-Vorsitzende hatte Ende Juni in einem öffentlichen Gespräch mit MuslimInnen in Berlin erklärt, er „würde es begrüßen, wenn eines Tages in der Tagesschau auch eine

Apropos Satire: Gabriel, die Tagesschau und das Kopftuch

Nein, es ist kein Witz, sondern ernst, dass der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel bei einer Veranstaltung des „Zentralrates der Muslime“ (ZMD) am 26. Juni in Berlin in „ungezwungenem Rahmen keiner Frage auswich“, noch nicht einmal dem „leidigen Kopftuchthema“. Im Gegenteil. Der oberste Sozialdemokrat erklärte

Iranerinnen protestieren gegen Roths Kopftuch!

Sie riskieren ihre Freiheit ohne Kopftuch – und können es kaum fassen, dass westliche Politikerinnen wie Claudia Roth es im Iran freiwillig tragen. Die mutigen Frauen der Anti-Kopftuch-Aktion „Meine heimliche Freiheit“ fühlen sich verraten. Bald eine Million protestieren mit ihnen auf Facebook.

MuslimInnen gegen Scharia-Gerichte

„Ein säkulares Gesetz für alle!“ fordern 400 Frauen und Männer in einem Offenen Brief an den britischen Premierminister David Cameron. Die Lage ist desaströs. Die sogenannten „Scharia-Gerichte“ können in Großbritannien die Familiengerichte ersetzen. Durch massive Kürzungen bleibt gerade Frauen keine andere Wahl.
Mehr zum Thema