Tier

Anzeige

Artikel zum Thema

Magdalena & die Vögel

Magdalena Heinroth war Deutschlands erste Verhaltensforscherin – Jahrzehnte vor Konrad Lorenz. 1904 gründete sie mit ihrem Mann Oscar in Berlin eine skurrile Vogel-WG. Magdalena und Oscar Heinroth teilten ihr Leben mit Enten, Eulen und Eichelhähern. Dass sie die Vögel als Persönlichkeiten betrachteten, war ein Novum.

Tiere auf Seitensprung

Schon Darwin behauptete: Tiermänner und Menschenmänner gehen öfter fremd als Frauen, weil sie so ihr Erbgut optimal verteilen. Quatsch. Erstens hat keine Spezies so viel nichtreproduktiven Sex wie der Mensch. Und zweitens: Was wäre, wenn auch Tiere einfach Sex haben, weil es ihnen Spaß macht?

Stopp für Kükentöten in Sicht?

Für Brütereien ist es alltägliches Geschäft: das massenhafte Töten männlicher Küken. Nun hat die Staatsanwaltschaft Münster gegen diese Praxis Anklage erhoben. 50 Millionen Küken landen als "Abfallprodukt" jedes Jahr im Schredder oder im Gas. Aber widerspricht das nicht dem Tierschutzgesetz?

Meine Katzen und ich

Jüngst hatte der "Stern" eine Titelgeschichte über „das geliebte Biest“. Da erzählten Menschen, überwiegend weibliche, ihre glücklichen Leidensgeschichten mit ihrer Katze. Leider hat der "Stern" mich nicht gefragt. Also sei meine Geschichte mit Katzen hier nachgetragen. Denn auch ich gehöre zu den Betroffenen.

Sonya Kraus: Tierisch verliebt...

Die TV-Moderatorin und EMMA-Kolumnistin schreibt über ihr Allerprivatestes: ihre Liebe zu den Tieren. Die hat Konsequenzen für die Kerle! Für Sonya ist klar: "Einer, auf den meine Köter nicht können? Der würde mir nie ins Körbchen kommen!"

Der Cartoon von Franziska Becker

EMMA Januar/Februar 2006 Franziska Becker ist seit 1977 die Hauscartoonistin von EMMA - und weit darüber hinaus die Chronistin moderner Zeiten. Zahlreiche Buchveröffentlichungen (zur Zeit vergriffen). Zur Homepage von Franziska Becker geht es hierAktuelle Ausstellung von Franziska Becker „Zukunftsmusik“
Mehr zum Thema