Verfolgung

Anzeige

Artikel zum Thema

Pinar Selek kämpft weiter

Ihre Unschuld wurde mehrfach bewiesen, zuletzt im Februar 2011. Doch nun hat ein türkisches Gericht die Feministin und Autorin Pinar Selek in einem erneuten Verfahren zu lebenslanger Haft verurteilt. Zugegen war die Türkin bei der Urteilsverkündung nicht. Sie lebt schon länger im Exil in Straßburg. Ihr

Gabriele Stötzer: Der Preis war hoch

Gabriele Stötzer (gesch. Kachold) hat es überlebt: die Einschüchterung, die Willkür, das Zuchthaus, den Verrat. Und sie war und ist eine der beeindruckendsten Ost-KünstlerInnen. Erfurt, am Abend des 20. November 1976. Die 23-jährige Gabriele Stötzer-Kachold sitzt mit ihrem Mann in der Küche. Es klingelt. Zwei

Miep Gies: Besuch bei der Retterin von Anne Franks Tagebuch

EMMA Mai/Juni 2004 Ihre Tat ist Legende, aber sie lebt. Was Flitner bei ihrem Besuch der alten Dame erlebte und fürs Leben lernte – das hat sie hier aufgeschrieben. Eigenartig, das mit der Pagode. Habe ich da etwas falsch verstanden? Rechts und links der Autobahn nur Kühe und Schafe. Und dazwischen diese

Unteilbare Menschenrechte

Khalida Messaoudi-Toumi gilt als die "Galionsfigur des algerischen Widerstandes" (Elisabeth Badinter), sie wurde zum Tode verurteilt und verbrachte lange Jahre im Untergrund. Diese über die "Kulturfalle", in die die westlichen Länder tappen, wenn es um Frauenrechte geht, hielt sie 1999 auf dem Simone de Bauvoir-Kongress in Köln.

Margarete Mitscherlich: Das Ende der Friedfertigkeit

EMMA März/April 2001 Hat Frieden noch eine Zukunft, oder ist Deutschland wieder eine "normale", eine kriegsfähige Nation geworden? Beim Golfkrieg weigerte sich die Bonner Regierung noch, Soldaten zu schicken. Die Deutschen seien schlechte Verbündete, feige und wieder auf einen Sonderweg aus, hieß es damals.

Gespräch mit Gerda Lerner: Ich bin ein Alien

Gerda Lerner, die in den USA lebende Pionierin der Frauengeschichtsforschung, hat jahrzehntelang kein Deutsch gesprochen, obwohl Deutsch ihre Muttersprache ist. Warum das so ist, wie aus der Hausfrau eine Forscherin wurde, was die Professorin von Frauenfußball hält und wie die Autorin der
Mehr zum Thema