Vergewaltigung

Hexenjagd in Papua-Neuguinea

Betty hat überlebt, weil sie unter der Folter "gestanden" hat. Viele "Sanguma" überleben nicht. In Papua-Neuguinea werden immer noch - und neuerdings zunehmend - "Hexen" verbrannt. Bettina Flitner war da. Sie hat fotografiert und aufgeschrieben, was sie erlebt hat.

Affäre Kavanaugh: She said – he said

Es geht um viel. Nicht nur um späte Gerechtigkeit für das mutmaßliche Opfer – sondern auch um die Frage: Wer hat in Zukunft das Sagen im Supreme Court? Wird das ein der vielfachen Vergewaltigung beschuldigter Richter sein – oder kann der Rechtsruck des Obersten Gerichtshofes in den USA noch verhindert werden?

Filmtipp: Alles ist gut

Für diesen Film wurde die Berliner Filmemacherin Eva Trobisch gleich mehrfach ausgezeichnet - es sei der "beste Nachwuchsfilm." In "Alles ist gut" geht es um Vergewaltigung, Abtreibung, Trennung und Schweigen. Janne, gespielt von Anne Schwarz, verliert sich in ihrem Leben.

Ich bin die Frau mit dem Loch

Antonia Baum hat eine Kurzgeschichte geschrieben. Die ist höllisch nahe am Leben dran. Und an der so bitteren Wahrheit, dass wir Frauen oft genug zu schwach zur Gegenwehr sind.

Die Spanierinnen stehen auf!

In Pamplona ist Schwarzer Samstag, #BlackSaturday. Dann werden die Spanierinnen erneut gegen das zu milde Urteil in einem Vergewaltigungsverfahren protestieren. Und nicht nur sie gehen auf die Straße. Im ganzen Land sagen die Frauen seit dem 8. März: Basta! Es reicht. Was werden die elf Neuen im spanischen Kabinett tun?

Sudan: Noura muss leben!

Im Sudan soll die 19-jährige Noura in wenigen Tagen gehängt werden. Weil sie sich gegen ihren Vergewaltiger gewehrt hat. Jetzt Petition unterzeichnen! Frauenrechtsorganisationen im Sudan und weit darüber hinaus fordern ihre sofortige Begnadigung. Denn Noura ist kein Einzelfall. Nur, dass sie sich nicht ergeben hat.
Mehr zum Thema

Anzeige