Pascha des Monats

Pascha: Der Pornokonsument

Artikel teilen

Lieber Pornokonsument, was reden wir uns seit 37 Jahren den Mund fusselig. Nicht nur über die Würde der Frau. Sondern auch über dich ganz persönlich! Dass Pornos abhängig machen. Dass dein Begehren immer starrer und armseliger wird. Dass du beim Sex mit deiner Freundin keinen mehr hochkriegst. Aber das hält dich nicht davon ab, Deutschland zum Pornoweltmeister zu machen. Nirgendwo sonst werden so viele Pornoseiten aufgerufen wie hierzulande. Bis jetzt. Denn es gibt Neuigkeiten. Porno-Gucker haben laut Max-Planck-Institut kleinere Gehirne! Je mehr Pornos du guckst, desto kleiner sind Teile deines Großhirns, genauer: deines Belohnungssystems. Die Wissenschaftler wissen allerdings noch nicht, wie rum die Sache läuft. Ob du Pornos guckst, weil du blöd bist – oder ob du blöd ­geworden bist, weil du Pornos guckst. 

Artikel teilen

Neuen Kommentar schreiben

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.