Anzeige

Artikel zum Thema

Krasse Töchter: Rockabellas, GothicHexen & Zicken

Jugendkultur ist noch immer Jungskultur - aber immer mehr krasse Töchter mischen mit. Ihre härtesten Gegnerinnen sind die "blöden Tussen", die "Freundin von" oder das Groupie. Die Mädchen schwenken ihre Handtaschen, sind adrett und aufwändig frisiert, haben sich vielleicht in eine Korsage gezwängt und tippeln in

Lauryn Hill: Genie statt Diva

EMMA Mai/Juni 1999 Während ihre Kollegen um ihre Einschätzung zur Lage des HipHop gebeten werden, wird die HipHop-Queen Lauryn Hill nach der Farbe ihres Lippenstiftes gefragt. Davon hat sie die Schnauze voll. Die Grammy-Verleihung hatte diesmal einen weiblichen Topstar: Lauryn Hill. Zwar hatten schon Madonna, Alanis

Worauf es ankommt: Ohne Kampf geht nichts

Die Spiegel-Männer werden sich ins Fäustchen lachen über so naive Kolleginnen. Und die "neuen" Feministinnen werden noch merken, worauf es wirklich ankommt. Glaubt Barbara Sichtermann. Das "F-Wort" galt vor zehn Jahren als mega-out und peinlich, die berühmt-berüchtigte lila Latzhose (die nur wegen der drei 'L' so

Mobbing unter Müttern: Die Rabenmutter entlarven

Ungeplant schwanger, der Vater weg – und wie geht’s weiter? Über den Hindernis-Parcours einer Mutter, die nicht aus dem Beruf aussteigen will. Guten Tag. Darf ich mich vorstellen: Ich bin eine Rabenmutter. Ich lebe als Allein­erziehende, in Deutschland, ich habe mein „armes Kind“ schon in die Kita

Physikerin: Maria Goeppert-Mayer

Sie galt als "das schönste Mädchen von Göttingen" — die Physikstudentin Maria Goeppert, und als das klügste dazu. Maria Goeppert, verheiratete Mayer (1906-1972), profitierte wie viele Frauen ihrer Generation von den Errungenschaften der ersten deutschen Frauenbewegung. Sie zählte zu den Genies der Atomforschung.

Gleichberechtigung: Warnung vor der Quote

EMMAs Frau für Trouble, Annette Anton, schlägt wieder zu. Sie hält die Quotenfrauen für besonders gefährdet und rät zu einem Umdenken bei den Männern – und den Frauen. Mitten im Sommerloch war als kleine Randnotiz im Wirtschaftsteil der Zeitungen zu lesen, dass die Deutsche Telekom die Beförderung von
Mehr zum Thema