Amerika

Anzeige

Artikel zum Thema

Orange ist der neue Feminismus

Sie sind ungeschminkt, dick oder alt; sie waren gewalttätig oder naiv; sie träumen von ihrem Verlobten und treiben’s mit einer Frau in der Dusche. Sie sind Kult. Diese TV-Serie über einen Frauenknast zeigt, was Fernsehen sein kann. Wenn es sich nur traut.

Kristin & Sandra heirateten in der ersten Stunde

In einem bahnbrechenden Urteil hatte der Oberste Gerichtshof der USA am Mittwoch überraschend die Homo-Ehe der Hetero-Ehe gleichgestellt. Zwei Tage darauf hob Kalifornien sein zwischenzeitliches Verbot wieder auf. Und nur eine Stunde darauf traten Kristin Perry und Sandra Stier vor den Bürgermeister von Los Angeles.

D-Day - Der gerechte Krieg

Am 6. Juni begehen die alliierten Staatschefs - mit Putin! - die Landung Amerikas 1944 in der Normandie. Bei Spielberg ist der D-Day ein Anti-Kriegs-Film. Die Beteiligung Amerikas am Krieg war kriegsentscheidend bei dem Sieg über Nazi-Deutschland. War dieser Krieg also ein gerechter Krieg?

Facebook: Social Freezing bezahlen?

Aus Amerika kommt die Nachricht, dass Internet-Firmen ihren Mitarbeiterinnen das Eier-Einfrieren finanzieren wollen. Ein obszöner Übergriff! So kann aus jeder neuen Freiheit eine neue Unfreiheit werden. Aus der Chance, die Schwangerschaft zu verschieben, könnte die Pflicht werden.

Doo-Wop-Wop statt Bikini-Diät

Die Musikerin der Stunde ist die 20-jährige Meghan Trainor. Sie hat mit "All About That Bass" einen Song über Hüftgold geschrieben. Und damit die Charts gestürmt. Wer ist die junge Frau von Nantucket Island, die schon mit 11 Jahren Lieder schrieb und heute so selbstbewusst auf der Bühne steht?

Amy Schumer: Die Zweideutige

Ohne sie würden wir nicht wissen, dass feministischer Humor auch anzüglich, ja obszön sein darf. Die Comedian hat damit großen Erfolg in den USA. Jetzt läuft ihr Film "Dating Queen" an, in dem Amy Schumer nicht nur die Hauptrolle spielt. Sondern den sie auch geschrieben und mitproduziert hat.
Mehr zum Thema