Begehren

Anzeige

Artikel zum Thema

Für Louise Hartung war es Liebe …

Sie begegneten sich erstmals 1953 in Berlin: Louise Hartung, die einst kosmopolitische Sängerin und spätere Bildungsexpertin, und Astrid Lindgren, die schwedische Autorin auf dem Weg zum Weltruhm. Für Hartung war es Liebe auf den ersten Blick – für Lindgren war es Interesse auf den ersten Blick.

Wo bleibt die Butch?

Immer öfter ist sie ein "echter" Transmann.

Kleiner Unterschied - große Folgen

Dieses Buch hat das Denken und Fühlen, ja das Leben von Millionen Frauen verändert. Es ist in 12 Sprachen übersetzt; bis nach Japan und Brasilien. Und in deutschsprachigen Ländern ein Longseller. Kernthese: Liebe und Sexualität spiegeln und reproduzieren die Ungleichheit der Geschlechter. Ein Befreiungsschlag.

Viagra für Frauen: Haben wir Lust drauf?

Das „Viagra für Frauen“ soll kommen, zumindest in den USA. Aber was bringen „Potenzmittel“ für Frauen? Eine EMMA-Redakteurin hat einen Selbstversuch gemacht. Das Medikament „Flibanserin“, das die US-Arzneimittelbehörde FDA gerade zugelassen hat, war da noch nicht auf dem Markt. Aber Xarita.

What about Sex?

Ist die Sexualität für Frauen heute freier und befriedigender – oder gibt es neue Zwänge? EMMA analysiert die widersprüchliche Entwicklung in diesem Bereich, der so privat und so politisch zugleich ist. Die Feministin und der Sexualforscher ziehen gemeinsam Bilanz. EMMA-Redakteurin Chantal Louis testet

Wir haben die Lust entdeckt!

Vor der Frauenbewegung kannten viele Frauen weder ihren eigenen Körper noch eigene Lust. Jede zweite galt als "frigide". 40 Jahre, nachdem die Frauenbewegung die Sexualität revolutioniert hat – wird nun nun schlicht das Gegenteil behauptet: Wir Feministinnen seien die Spaßverderberinnen. Wie konnte das nur passieren?
Mehr zum Thema