Boxen

Sport: Die Box-Girls

Sie boxen im Berliner Kiez und im Township Kapstadts. Sie überwinden Schwächen und Ängste und lernen Stärke und Schlagkraft. Alexandra Eul hat ihnen zugesehen und mit ihnen gesprochen, Bettina Flitner hat sie fotografiert. Celina betritt die Sporthalle und läuft auf den Box-Sack zu. Sie konzentriert sich,

Susianna Kentikian: Die Weltmeisterin

EMMA Juli/August 2007 Sie ist die kleinste Profiboxerin, aber Weltmeisterin im Fliegengewicht. Und sie hat mit ihren Fäusten die ganze Familie durchgeboxt. Plötzlich ist die Halle wieder wach. Bei den beiden Kämpfen zuvor hatte Grabesstille geherrscht. Dann, zwanzig Minuten nach Mitternacht, kommt Susi Kentikian.

Boxen: Der Fight der Töchter

EMMA Juli/August 2001 Batsch!!! Der Boxhandschuh klatscht Jacqui Frazier mitten ins Gesicht. Kopftreffer. „Sister Smoke“ (nach dem Kampfnamen ihres berühmten Papas „Smokin’ Joe Frazier“) tänzelt zurück. Gegnerin Leila knallt einen Fäustehagel auf den Körper ihrer Gegnerin. Batsch!!! Noch mal

Diana boxt sich hoch

EMMA März/April 2001 Einen weiblichen Marlon Brando hat die Regisseurin gesucht - und gefunden. Fikriye Selen, die echte türkisch-deutsche Boxerin, hat sich für EMMA die latino-amerikanische Film-Boxerin angesehen. Mein erster Gedanke war: Näher kann man der Realität des Boxsportes nicht kommen. Regisseurin Karyn

Widernatürlich männlich oder feministisch?

Über die Rolle von Frauen im 'Machosport' und das Fehlen der Männer auf dem Schwebebalken.

Anzeige