Ehe

Anzeige

Artikel zum Thema

Astrid Lindgrens ganz andere Seite

Vor 20 Jahren, am 28. Januar 2002, ist Astrid Lindgren gestorben. Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter, Karlsson vom Dach - ihre Bücher sind unvergessen. Für EMMA schrieb Antje Strubel über ihre Tagebuch-Notizen aus dem 2. Weltkrieg. Die offenbaren ganz unbekannte Seiten der großen Schriftstellerin.

Besser scheiden - ein Leitfaden

„Du bist mit einer Aldi-Tüte gekommen, ich sorge dafür, dass du mir einer Aldi-Tüte gehst!“ – leider noch immer traurige Realität, wenn Mann und Frau sich scheiden lassen. Damit Frauen mehr als die Aldi-Tüte mitnehmen können, sollten sie nicht weinen – sondern Kopien machen und rechnen. Ein Leitfaden von Margaret Heckel.

Warum geht Melinda Gates?

Sie reichte die Scheidung ein wegen „unheilbarer Zerrüttung“. Was haben die Kontakte von Bill Gates zum Sexualverbrecher Jeffrey Epstein damit zu tun? Melinda Gates gehört einer neuen Generation Frauen an: Sie bricht den Pakt des Schweigens. Während Hillary noch schwieg, wehrt sich Melinda und geht.

Der Vatikan - ein Fall für den Verfassungsschutz?

Der Vatikan wird viel gescholten für die erneute Verdammung von Homosexualität und Homo-Ehe. Da mag ich ihn nicht so ganz allein im Regen stehen lassen. Denn in zwei Punkten hat er schließlich recht: Erstens hat er noch nie etwas anderes gesagt. Und zweitens ist in der Tat Gefahr im

Ehefrauen dürfen ihren Namen behalten!

Das System Prostitution: Die Ware Frau

Ist es normal, dass ein Mann Frauen kauft wie eine Ware? Dass er für ein paar Euro-Scheine ihren Körper und ihre Seele anfassen kann? Ja, es ist die Norm, mehr noch: Es ist gesellschaftsfähig. Zumindest in Deutschland, wo die Prostitution neuerdings (fast) "ein Beruf wie jeder andere" ist. Seit der Gesetzesreform
Mehr zum Thema