Gleichberechtigung

Anzeige

Artikel zum Thema

Deb Haaland: Howgh, sie spricht!

Deb Haaland, Tochter einer Indianerin, ist die neue Innenministerin der USA! Eine historische Entscheidung. Denn die Indigenen kamen bisher noch nach den Schwarzen. 51 gegen 40 Senatorinnen stimmten für die radikale Minderheiten- und Umweltschützerin aus dem Stamm der Laguna Pueblo in New Mexiko.

Frauen machen es nur falsch!

Über die Risiken des Homeoffice für Frauen, über die Gefahr der „Refeudalisierung“ und die Frage, was Allmendinger von ihrer Mutter und Großmutter gelernt hat. Die Soziologin Jutta Allmendinger fürchtet im Interview mit EMMA, dass Corona die Frauen auf dem Weg zur Gleichstellung zurückwirft.

Der Aufstand der Marias 2.0

Bei den katholischen Frauen ist die Hölle los. Deshalb gibt es in der aktuellen EMMA einen ganzen Schwerpunkt zum Frauenaufstand in der Männerkirche. EMMA hat die kfd an der Basis in Sankt Augustin besucht. Ein Gespräch mit Lisa Kötter und Maria Mesrian von Maria 2.0. Und: Christiane Florin über Missbrauch.

Frauen handelt jetzt!

Müssen wir immer wieder darüber reden, dass Frauen berufstätig sein sollen? Die Berufsberaterin Katrin Wilkens kann es nicht fassen - und sagt Frauen in aller Deutlichkeit, warum Yoga, Achtsamkeit und Coaching nicht zielführend sind.

Vergesst das Kuchenbacken!

Im März hat im tiefen Westfalen kurz die Erde gebebt. Tatsächlich wäre beinahe zum ersten Mal in der Geschichte eine Frau Bauernpräsidentin geworden: Susanne Schulze Bockeloh. Der Bauernverband hätte mit ihr das langersehnte Signal an die Frauen in der Landwirtschaft gesendet: Bäuerinnen, ihr seid wichtig!

Im Interview: Ministerin Klöckner

Die Landwirtschaftsministerin holt Frauen in die Agrarpolitik und stellt Gremien paritätisch auf. Warum sieht sie in den Bäuerinnen die Zukunft? Und was muss endlich passieren, damit die „mithelfenden Familienangehörigen“ in der Landwirtschaft auch im Alter gut abgesichert sind?
Mehr zum Thema