Gleichberechtigung

Anzeige

Artikel zum Thema

Lockdown bringt es an den Tag

Vergesst das Kuchenbacken!

Im März hat im tiefen Westfalen kurz die Erde gebebt. Tatsächlich wäre beinahe zum ersten Mal in der Geschichte eine Frau Bauernpräsidentin geworden: Susanne Schulze Bockeloh. Der Bauernverband hätte mit ihr das langersehnte Signal an die Frauen in der Landwirtschaft gesendet: Bäuerinnen, ihr seid wichtig!

Im Interview: Ministerin Klöckner

Die Landwirtschaftsministerin holt Frauen in die Agrarpolitik und stellt Gremien paritätisch auf. Warum sieht sie in den Bäuerinnen die Zukunft? Und was muss endlich passieren, damit die „mithelfenden Familienangehörigen“ in der Landwirtschaft auch im Alter gut abgesichert sind?

Golden Girls: Nouria Newman

Frankreich. Ihr größter Feind war die Angst. Angst bei der Kajakrolle nicht rechtzeitig aus dem Boot zu kommen. Angst als Frau in einem Männersport. Nun hat sie die Angst besiegt und ist zur besten Kajakfahrerin der Welt geworden. Nouria kämpft für gleiche Bezahlung und gleiche Beachtung in den Medien.

Mein Homeoffice & meine tanzende Frau

Moritz Rinke, hier mit seiner Frau Eylem, ist ein erfolgreicher Autor und Dramatiker. Als "Mann in EMMA" plaudert er aus dem Nähkästchen und schreibt über Krieg und Frieden im Homeoffice. Denn mit zwei Kindern im Corona-Lockdown werden die Regeln der Emanzipation neu geschrieben. Auch von seiner tanzenden Frau.

Appell: Wann, wenn nicht jetzt!

Die Missstände für Frauen sind altbekannt, aber Corona verschlimmert sie. 25 Frauenorganisationen fordern in einer Petition die Bundesregierung zum Handeln auf. Unterbezahlte Frauenberufe, überfüllte Frauenhäuser, Kinderbetreuung Frauensache. Das muss aufhören! Jetzt Petition auf Change.org unterzeichnen.
Mehr zum Thema