Körperbewußtsein

Anzeige

Artikel zum Thema

Geschlechtswechsel via Sprechakt

Sollen sich biologische Männer auf dem Standesamt zur Frau erklären dürfen? Haben 14-Jährige bald das „Recht“ auf Genital-OPs? Das sogenannte "Selbstbestimmungsgesetz", also der Geschlechtswechsel via "Sprechakt", von Grünen und FDP wurde jetzt im Bundestag von Union und SPD abgelehnt.

Frag´mich, was ich sehe!

Darf man eine Blinde mit „Auf Wiedersehen“ verabschieden? Ist das Wort „Krüppel“, ehemals Powermotto der Behindertenbewegung, auch für Gesunde erlaubt? Nichtbehinderte haben viele Fragen. Aber sie stellen sie nicht. Was sieht eigentlich jemand, wenn er oder sie nichts mehr sieht? Was bleibt dann von einem

Endometriose: Die unbekannte Krankheit

Es begann mit starken Regelschmerzen. Irgendwann kippte Sarah ohnmächtig um. Neun Jahre dauerte es, bis eine Ärztin ihr Leiden endlich erkannte: Endometriose. Eine Frauenkrankheit, die nicht selten ist aber trotzdem vielen unbekannt. - Daniela Stohn sprach mit Sarah K.

Endometriose: Die wichtigsten Fragen - und Antworten

Endometriose – was ist das? Bei einer Endometriose wächst Gewebe der Gebärmutterschleimhaut dort, wo es nicht hingehört: an Eierstöcken, Eileitern, Darm, Blase oder an anderen Stellen im Unterleib. Manchmal entzündet sich das Gewebe, es bilden sich Zysten und Verwachsungen. Jede zehnte Frau zwischen 15 und 50

Love your body: Für alle, die sich zu dick finden!

„Achtung: Dieses Foto könnte eventuell anstößig wirken, da die gezeigte Person nicht dünn ist.“ Diese Warnmeldung prangt unter dem Foto von Stella Boonshoft, das sie in ihrem Blog veröffentlicht hat. Zusammen mit einem Offenen Brief, in dem sie alle anklagt, von denen sie in ihrem Leben gehänselt und gequält

Statt Waxen: wachsen lassen!

Bis vor kurzem wusste Ursula gar nicht, wie ihre Schamhaare aussehen. Weil sie sie eigentlich schon immer abrasierte. So wie auch ihre Bein-, Achselhaare und Armhaare. Und zeitweise auch den angeblichen Damenbart, den ein Schulkollege in ihrem Gesicht entdeckt haben wollte. Hier ist ihre haarige Geschichte. Mit Happy End.
Mehr zum Thema