Körperbewußtsein

Anzeige

Artikel zum Thema

Diäten: Ich mach das Spiel nicht mit!

Anita wundert sich über den fanatischen Diät-Wahn der Frauen, der wirkt wie ein Wettbewerb im Selbstquälen. Und über den neuesten Trend: den „Thigh Gap“. Der soll so breit sein wie geht. Die Oberschenkel spindeldürr. Ergebnis: Es fehlt Kraft zum Rennen und zum Springen. Manche legen sich dafür sogar unters Messer.

Mehr Mut zur Hässlichkeit!

In England wollen Frauen in den Club der hässlichen Mädchen. In Deutschland wollen sie alles, nur #nichtschön sein. Denn sie haben keinen Bock mehr. Auf die ewigen Klischees über hässliche Feministinnen oder ach so scharfe Bräute im Netz. Über zwei Online-Aktionen, die einen Nerv getroffen haben.

Ask Alice: Soll ich eine Brust-OP machen lassen?

Anna, 18, fragt: "Meine Oberweite noch sehr unterentwickelt. Während meiner Pubertät musste ich mir deshalb immer wieder Kommentare anhören. Mittlerweile ziehe ich in Betracht, eine Vergrößerung vornehmen zu lassen, da ich auch Jungen immer wieder zurückstoße, weil ich mich so unwohl fühle. Was soll ich tun?

Eigentlich ist sie doch rührend, die Heidi, oder?

Es gibt verdammt viele Gründe, gerührt zu sein über Heidi Klum. Sie ist in Bergisch-Gladbach geboren und hat es bis nach Los Angeles geschafft. Sie ist vom Vater zum Top-Model getrimmt worden und hat internationale Karriere gemacht. Sie hat sich ein Kind bei diesem glitschigen Formel-1-Flavio-Briatore gefangen

Klitoris - die Königin der Lust

Selbst wer im Juli und August nicht frei hat, sollte sich unbedingt Zeit für unser Dossier nehmen. Am besten erst lesen – und dann erforschen. Denn es geht diesmal um eine geheimnisvolle Unbekannte: die Klitoris. Zum Leidwesen vieler Frauen redet immer noch niemand Klartext über die Königin der Lust

Statt Waxen: wachsen lassen!

Bis vor kurzem wusste Ursula gar nicht, wie ihre Schamhaare aussehen. Weil sie sie eigentlich schon immer abrasierte. So wie auch ihre Bein-, Achselhaare und Armhaare. Und zeitweise auch den angeblichen Damenbart, den ein Schulkollege in ihrem Gesicht entdeckt haben wollte. Hier ist ihre haarige Geschichte. Mit Happy End.
Mehr zum Thema