Opferschutz

Anzeige

Artikel zum Thema

Die Kinder von Lügde

Das erste Urteil im Fall Lügde ist gefallen: Bewährungsstrafe für den Täter. Opferschutzverbände kritisieren das „opferfeindliche Urteil“. scharf. Auch vor dem Prozess war viel von den Tätern die Rede – und wenig von den Kindern, die sie missbrauchten. EMMA traf eine Initiative, die das ändern will.

Sie träumen von einer Welt ohne Prostitution

"Weder Sex noch Arbeit!" So lautete das Motto des „3. Weltkongress gegen sexuelle Ausbeutung von Frauen und Mädchen“, der vom 2. bis 4. April in Mainz stattfand. Ex-Prostituierte, die sich "Survivors" nennen, fordern ein Sexkaufverbot endlich auch hierzulande. Doch Deutschland verstößt weiter gegen UN-Bestimmungen.

Die Mainzer Erklärung gegen Prostitution

80 internationale Anti-Prostitutions-Organisationen appellieren an das Gewissen der deutschen Politik. In der Mainzer Erklärung haben sie ihre Forderungen an die deutsche Regierung zusammengefasst. Mitmachen und unterzeichnen!

Sunitha Krishnan: „Prostitution weltweit abschaffen!“

Sunitha Krishnans Initiative Prajwala für verkaufte Mädchen und Frauen ist weltweit einmalig. Alexandra Eul hat sie in Indien besucht.

Ein Zimmer für sie allein

In der Schutzwohnung von Sisters finden Frauen, die aus der Prostitution aussteigen, einen Platz.

Hollywood: Die Liste der Täter ist lang!

Harvey Weinstein ist nicht der einzige Mann, der seine Macht ausnutzte, um Frauen und Kinder zu missbrauchen. Die Liste der Täter ist lang, von Hitchcock bis Allen. Denn die sexuelle Gewalt hat in Hollywood Tradition. Christiane Heil über alte & neue Skandale. Und ein Milieu, das schweigt.
Mehr zum Thema