Schule

Das Neutralitätsgesetz muss bleiben!

Die Grünen blasen zum Angriff auf das Berliner Neutralitätsgesetz. Ein Appell mit vielen muslimischen ErstunterzeichnerInnen kämpft jetzt für den Erhalt. Von Lale Akgün bis Ahmad Mansour, von Franziska Giffey bis Alice Schwarzer reicht die Allianz derjenigen, die das Kopftuchverbot in der Schule verteidigen.

„Der Fisch stinkt vom Kopf her!“

„Problem Schule – Lehrerinnen packen aus!“ hatte EMMA im Herbst 2017 getitelt. In dem Dossier hatten Pädagoginnen von den alarmierenden Zuständen an deutschen Schulen berichtet. Was sagt eigentlich Deutschlands größte LehrerInnen-Gewerkschaft dazu – und vor allem: Was tut sie?

Musliminnen in Wien

Wie wehren sich muslimische Mädchen gegen den Sexismus in ihren eigenen Communities? In Wien gehen sie einfach ins „Back Bone“. Da treffen sie ihre Freundinnen und werden verstanden. Sibylle Hamann über ein sinnvolles Projekt.

Klassenzimmer: Arme Mädchen

In den vergangenen Jahren war viel von den "armen Jungen" die Rede, die von den Lehrerinnen vernachlässigt würden. Eine Realschullehrerin sagt: Es ist umgekehrt. Die Jungen werden nicht von den Lehrerinnen vernachlässigt, sondern „ziehen sehr viel Zeit und Energie ab. Und die Mädchen fallen im Unterricht unter den Tisch."

Das Schul-Desaster

Es begann mit einer E-Mail: "Liebe EMMAs, ich erlaube mir, ein Thema anzuregen", schrieb die Lehrerin für Deutsch und Geschichte aus NRW. Und fuhr fort: "Ich bin mit den Auswirkungen der gesellschaftlichen Veränderungen konfrontiert, die sich massiv auch in der SchülerInnenschaft widerspiegeln." Und wie?

Schulanfang: Lehrerinnen packen aus!

EMMA hat sie gefragt. Und was sie zu sagen haben, klingt alarmierend. In den Schulen ist der Notstand ausgebrochen: unkonzentrierte SchülerInnen, Turbo-Eltern, gewalttätige Schüler. EMMA befragte auch ExpertInnen und Schulgewerkschafter. Alle verzweifeln daran, dass die Politik sie alleine lässt. Doch gibt es Hoffnung. Eine Liebeserklärung.
Mehr zum Thema

Neue Kommentare

Starhawk300018. Februar 2018

Oxfam-Skandal: Kein Einzelfall

Es ist skandalös wie eine Hilfsorganisation so weit sinken kann.

KarinAndrea18. Februar 2018

Berlinale: Wir sind keine Puppen!

Von der Idee her stimme ich mit dir überein. Es wird argumentiert, dass ein Kop…

CIm18. Februar 2018

Berlinale: Wir sind keine Puppen!

Markus86: "...darüber nachdenkt,... Schminke und Burka gar nicht so unähnlich,…

jolanda17. Februar 2018

Oxfam-Skandal: Kein Einzelfall

Für den Oxfam Mitarbeiter. Staatsknete für den Job einsacken - durch die Gegen…

Ettal16. Februar 2018

Oxfam-Skandal: Kein Einzelfall

Endlich rücken bekannte "nackte Tatsachen" ins Licht der breiten Öffentlichkei…

Emma Ausgaben

Forschen!

Für deine Arbeit oder zum Vergnügen.

Der FrauenMediaTurm

Der FrauenMediaTurm (FMT) ist ein Informationszentrum zur Geschichte der Emanzipation, ein Hort des lebendigen Gedächtnisses. Ohne Geschichte keine Zukunft. Die Bestände sind digital erschlossen und auf mehreren Wegen recherchierbar.

Der EMMA-Lesesaal

Alle EMMA-Ausgaben, von 1977 bis 2012, können gratis gelesen werden: im digitalen EMMA-Lesesaal. Ein Pionierprojekt von EMMA in Kooperation mit dem Hochschulbibliothekszentrum NRW und dem FrauenMediaTurm.
Zum EMMA-Lesesaal.