Sexualgewalt

Offener Brief an Moser-Pröll

Sie lügen! hält Alice Schwarzer der Skiweltmeisterin entgegen. Die investiert viel Energie darin, ihre Kolleginnen der „üblen Nachrede“ zu bezichtigen. Und sie redet dabei auch über Alice Schwarzer. Darum weiß die so genau, dass Annemarie Moser-Pröll lügt. Und zwar sehr schlecht.

Pornos brutalisieren die Gesellschaft!

Weiß Amerikas bekannteste Pornografie-Forscherin Gail Dines. Sie ist am 21.11. im Münchner Kofra zu Gast. Hier ein Auszug aus ihrem Buch „Pornland“. Darin analysiert die Professorin für Gender Studies, wie Pornografie die Pop-Kultur durchdringt. Rapperin Niki Minaj (Foto) ist nur ein Beispiel.

Missbrauch: 250 Betroffene reden mit!

Sie sind Opfer sexuellen Missbrauchs geworden, seit 2015 beraten sie den Missbrauchsbeauftragten. Jetzt lädt der Betroffenenrat zum Kongress „MitSprache“. Renate Bühn ist Mitglied im 14-köpfigen Rat. EMMA hatte sie und ihre Arbeit ein Jahr nach dem Start porträtiert. Sie sagt: „Es gibt noch viel zu tun!“

Ich bin die Frau mit dem Loch

Antonia Baum hat eine Kurzgeschichte geschrieben. Die ist höllisch nahe am Leben dran. Und an der so bitteren Wahrheit, dass wir Frauen oft genug zu schwach zur Gegenwehr sind.

Weinstein: Anklage wegen Menschenhandel

Es sieht nicht gut aus für Harvey Weinstein. Zu den bereits bestehenden Klagen kommt nun noch eine hinzu: wegen Menschenhandel. Staatsanwalt Vance hatte zunächst verhindern wollen, dass Weinstein überhaupt angeklagt wird. Auch die Zulassung dieser Klage dauerte fast ein Jahr.

Die Spanierinnen stehen auf!

In Pamplona ist Schwarzer Samstag, #BlackSaturday. Dann werden die Spanierinnen erneut gegen das zu milde Urteil in einem Vergewaltigungsverfahren protestieren. Und nicht nur sie gehen auf die Straße. Im ganzen Land sagen die Frauen seit dem 8. März: Basta! Es reicht. Was werden die elf Neuen im spanischen Kabinett tun?
Mehr zum Thema

Anzeige