Türkin

Anzeige

Artikel zum Thema

Was ist Haymat?

Autorin Kristina Kara und Fotograf Firat Kara haben 30 von drei Millionen türkischstämmigen Deutschen porträtiert. Fünf dieser "Persönlichkeiten, die unser Land bereichern" hat EMMA für ihre aktuelle Ausgabe ausgewählt. Sie sind so vielfältig wie die Millionen anderen Deutschen.

Hip Hop: Deutsche Rapperinnen

Hier sind sie: Die fantastischen Vier unter den Rapperinnen: Alina, Cora E., Aziza-A und Sabrina Setlur Aziza-A weiß, was sie will, und schlaffe Stimmung im Saal will sie auf gar keinen Fall. „Leute, ihr seid lasch! Was ist los, kommt mal ran, wir hier oben ackern uns den Arsch ab!“ Das Publikum hört auf das

Macho Man: Softie trifft Türkin

Der Macho Man und ich, wir kennen uns schon länger. Genau gesagt seit 1977. Wir haben zusammen über E.T. geweint, auf der Achterbahn gejuchzt und im Karneval die neuesten Hits gegröhlt. Und, ich muss zugeben, er hat auch öfters auf meinem Schoß gesessen. Denn damals, als ich wg. EMMA nach Köln zog, war Moritz

Türkei: Seyran Ates große Reise

Dies ist die Geschichte einer Berliner Anwältin, die in der Türkei geboren ist und als Juristin entscheidend beigetragen hat zu dem konsequentesten Anti-Kopftuch-Gesetz in Deutschland, dem Berliner "Neutralitätsgesetz". Denn die 41-Jährige, die gerade Mutter einer Tochter geworden ist, hält wenig von falscher Toleranz.

Emine Ödzdamar: Einstand Emine Sevgi Özdamar

Diese Türkin zeigt, dass 1 und 1 nicht 2 ist, sondern 3. Nämlich nicht die Addition von zwei Kulturen, sondern die Vermischung zu etwas Drittem. "Kreolisierung" nennt das Kollegin Toni Morrison.

Islamismus: Fatma muss Jungfrau sein

Wanne-Eikel. In der Nacht zum 14. Juni 1977 beendete die 21-jährige Türkin Emilie Cali ihr jahrelanges Martyrium: Sie erschlug ihren schlafenden Ehemann mit einem Beil. Motiv: Der 13 Jahre ältere Mann hatte seine Frau jedes Mal misshandelt, wenn sie seinen sexuellen Wünschen nicht nachgekommen war. Eine Woche vor
Mehr zum Thema