Pascha: Carsten Maschmeyer, Unternehmer

Der Mann hat es zu was gebracht. Vom Geschiedenen zum Ferres-Gefährten, vom Reserveoffizier zum 650-fachen Millionär. Heute steht er der Maschmeyer-Rürup-AG vor. Mit dem Erfinder der „Rürup-Rente“ verkauft der Ex-AWD-Chef jetzt Finanzprodukte. In Gewinn-Branchen kennt er sich eben aus, der Hannoveraner (und Bazi vom Alt-Kanzler und Freund vom Neu-Bundespräsidenten). Spiegel-TV zeigte, wie Maschmeyer seinen AWD-Führungskräften erklärt, wie man Mitarbeiter rekrutiert. Den Damen rät er, vorzugehen wie eine Puffmutter, die die „Schniedel“ ihrer „Bimbos“ prüft. Und wie sollen die Bimbos die AWD-Fonds verkaufen? Wie Herren beim ersten Rendezvous: „Da sagt man ja auch nicht: Ich hab drei Wochen keine gehabt, die Hormone laufen über, ich muss auf den Entsafter!“ Man tut erstmal ganz seriös. Veronika. Der Stenz ist da.

Werbung

Neuen Kommentar schreiben

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.