Jubiläum

Jetzt reden die EMMAs!

Wie das so ist: Eine EMMA sein. Wie die Umwelt darauf reagiert. Und was es mit den EMMA-Macherinnen selber macht, EMMA zu machen... Die EMMA-Macherinnen sind so unterschiedlich wie die EMMA-Leserinnen. Sie repräsentieren drei Generationen sehr verschiedene Lebensformen.

Abtreibung - noch immer ein Tabu!

Sie wagen es kaum zu sagen: Aber immer zahlreicher werden in Deutschland die Frauen, die mehr als ein schlechtes Gewissen haben. Während im Ausland die Fristenlösung gilt, werden abtreibende Frauen in ‪Deutschland behandelt wie Aussätzige.

„Der erste Schritt zu unserem Ziele!“

Vor 150 Jahren gründeten Louise Otto-Peters und ihre Mitstreiterinnen den „Allgemeinen Deutschen Frauenverein“. Die Geburtsstunde der Frauenbewegung. Zum Jubiläum feiern die Leipziger „Louise Otto-Peters-Gesellschaft“ und der Staatsbürgerinnenverband den Aufbruch der mutigen Vorgängerinnen.

Abtreibung: Die Stern-Aktion und ihre Folgen

Vor 45 Jahren erschien der Stern mit der von Alice Schwarzer initiierten Aktion "Ich habe abgetrieben - und fordere das Recht dazu für alle Frauen." Das war der Anfang. Und das Ende des Schweigens. Die Aktion wurde zum Auslöser der Frauenbewegung . Doch bis heute haben Frauen in Deutschland nicht das Recht auf Abtreibung.

Alexandra Kassen: Die Unsterbliche

Eine Bayerin macht Komödie in Köln – und entdeckt mehrere Generationen Spaßmacher in ihrem Senftöpfchen. Zum 50. Jubiläum traten sie alle an. Es war für die Bayerin nicht Liebe auf den ersten Blick. Köln in den Fünfzigern. Eine provinzielle Stadt, die sich erst langsam von den Folgen des Zweiten Weltkriegs

Jubiläum: Der FrauenMediaTurm wird 25!

Damit das Wissen um die Frauenbewegung nicht noch einmal verloren geht. Wer den Turm hat, hat die Macht, hieß es früher in Köln. Das seit 1994 in dem mächtigen, mittelalterlichen Wehrturm residierende Frauenarchiv hat in der Tat die Macht: die Macht des Wissens. Denn hier werden Zehntausende von Dokumenten nicht
Mehr zum Thema

Neue Kommentare

happy16. Januar 2017

Silvester: Geht Ideologie vor Realität?

Pejo Boeck, Gründungsmitglied der Grünen und einst auch kommunalpolitisch akti…

Kalimohan14. Januar 2017

Silvester: Geht Ideologie vor Realität?

Die Religion, speziell die monotheistische Religion, ist ein Grundbaustein des P…

Klara Verstand13.01.2017, 20:52

Abgesehen davon, das der Artikel recht oberflächlich und plakativ ist, sollte s…

AnnaK13. Januar 2017

Die Würde der Frau ist unantastbar!

Ich stimme Dir weitestgehend zu, doch Würde kommt von Würdigen und das tun Tä…

maxima813. Januar 2017

„Sexualassistenz“: Wolf im Schafspelz!

"Denkassistenz - machen wir ja schon! ;-)" Natürlich, ohne Frage. Allerdings sc…

Emma Ausgaben

Forschen!

Für deine Arbeit oder zum Vergnügen.

Der FrauenMediaTurm

Der FrauenMediaTurm (FMT) ist ein Informationszentrum zur Geschichte der Emanzipation, ein Hort des lebendigen Gedächtnisses. Ohne Geschichte keine Zukunft. Die Bestände sind digital erschlossen und auf mehreren Wegen recherchierbar.

Der EMMA-Lesesaal

Alle EMMA-Ausgaben, von 1977 bis 2012, können gratis gelesen werden: im digitalen EMMA-Lesesaal. Ein Pionierprojekt von EMMA in Kooperation mit dem Hochschulbibliothekszentrum NRW und dem FrauenMediaTurm.
Zum EMMA-Lesesaal.