Terrorismus

Die Lehre aus Orlando

Der Wiener Psychoanalytiker Tjark Kunstreich analysiert die Verdrängung des Orlando-Attentates in der Homo-Community - und warum es dabei um die Leugnung der Herkunft des Täters ging.

Steffi Brachtel: Die Anständige

In Dresden steht die rechte „Gruppe Freital“ vor Gericht, die Flüchtlinge mit Sprengstoff ­attackierte. Nur eine Frau traute sich zu protestieren.

Die MuslimInnen müssen sich stellen!

Die Deutsch-Türkin Necla Kelek findet es scheinheilig, wenn MuslimInnen sagen: Der Terror hat nichts mit unserem Glauben zu tun. Das muss sich ändern! Auch Prophet Mohammed muss kritisch gesehen werden. Er war kein Friedensfürst, sondern ein Kriegsherr. Und das Kopftuch ist kein Zeichen der Befreiung.

Sie warnen vor dem gewaltlosen Dschihad

Gina Khan macht mit bei der Kampagne "Ein Gesetzt für alle" (Foto). Sie kommt aus Birmingham, wo der Westminster-Anschlag seinen Anfang nahm - und sie weiß warum. Gina musste erleben, wie die Islamisten ihren Vater indoktriniert haben. Seither warnt die Tochter pakistanischer Eltern vor dem „gewaltlosen Dschihad“. Und wünscht sich, dass auch MuslimInnen endlich kämpfen.

Islamisten in Europa: Connected!

Saudi-Arabien, Katar und die Türkei finanzieren die islamistische Offensive in Europa. Sie sind es, die den Nährboden für die radikalisierten Terroristen bereiten.

Kleinstadt Belm: Verschleiert!

Tag für Tag geht eine vollverschleierte inzwischen 16-Jährige durch die Kleinstadt Belm zur Schule. Sie tut das seit drei Jahren. Unwidersprochen. Ihre Familie sind Gottesstaatler.
Mehr zum Thema

Neue Kommentare

CIm25. Juli 2017

Frauen - häufiger krank als Männer?

@Lumina: "Sind Frauen aufgrund ihrer gesellschaftlichen Prägung und ggf. sozial…

CIm25. Juli 2017

Frauen - häufiger krank als Männer?

Östrogen das Lebenselixier: Warum haben Frauen dann schon ab 30 immer weniger …

Lumina24. Juli 2017

Frauen - häufiger krank als Männer?

Zur Klosterstudie ist zu sagen: auch hier ist die durchschnittliche Lebenserwart…

Lumina24. Juli 2017

Frauen - häufiger krank als Männer?

Es ist aber wie es ist und das hat auch Nachteile. Zum Beispiel wenn, wie im Art…

Lumina24. Juli 2017

Frauen - häufiger krank als Männer?

Das hat manchmal auch Vorteile: für Frauen gibt es bei allem, was mit ihrem Ges…

Emma Ausgaben

Forschen!

Für deine Arbeit oder zum Vergnügen.

Der FrauenMediaTurm

Der FrauenMediaTurm (FMT) ist ein Informationszentrum zur Geschichte der Emanzipation, ein Hort des lebendigen Gedächtnisses. Ohne Geschichte keine Zukunft. Die Bestände sind digital erschlossen und auf mehreren Wegen recherchierbar.

Der EMMA-Lesesaal

Alle EMMA-Ausgaben, von 1977 bis 2012, können gratis gelesen werden: im digitalen EMMA-Lesesaal. Ein Pionierprojekt von EMMA in Kooperation mit dem Hochschulbibliothekszentrum NRW und dem FrauenMediaTurm.
Zum EMMA-Lesesaal.