Das Schul-Desaster

© Imago
Artikel teilen

„Lehrerinnen bitte melden!“ forderten wir Lehrerinnen also in der Mai/Juni--Ausgabe auf. „Welche Probleme habt ihr? Und wie könnten die gelöst werden? Denn das geht uns alle an. Eure Schülerinnen und Schüler sind die Männer und Frauen von morgen. Und niemand will, dass wir hinter unsere so mühsam errungene Gleichberechtigung zurückfallen.“

Das ließen sich die Lehrerinnen nicht zweimal sagen. Denn wie sich in Dutzenden Mails und vielen Gesprächen herausstellte: Der Notstand an den Schulen ist gewaltig. Und zwar nicht nur in Sachen Rückfall ins patriarchale Mittelalter, sondern auch an vielen anderen Stellen, an denen es brennt. Willkommen also zur Unterrichtseinheit „Notstand an deutschen Schulen unter besonderer Berücksichtigung der Situation der weiblichen Lehrkräfte“.

In der EMMA September/Oktober 2017 - Das Dossier: Problem Schule

Artikel teilen