Anzeige

Artikel zum Thema

Verhüllter Journalismus

Wenn Alice Schwarzer eine CDU-Frau trifft und „Die Zeit“ live dabei ist - dann wird nicht berichtet, sondern es werden Klischees reproduziert. In Mainz wurde über die Frage eines Verbotes der Burka in Deutschland diskutiert. Eigentlich eine spannende Frage, oder?

Wien: Motiv und Herkunft der Täter

In der "Kronenzeitung" spricht Alice Schwarzer über rechtsfreie Räume mitten in Deutschland. Ein Interview mit Conny Bischofberger vom 10. Januar 2016.

Graz: Nicht nur ein Kölner Problem

In der "Kleinen Zeitung" fordert Alice Schwarzer: "Integrieren, bevor wir integriert werden!" Ein Interview mit Manuela Swoboda vom 10. Januar 2016.

Die Welt: Sexualgewalt als Kriegswaffe

Mit "Welt"-Chefredakteur Ulf Poschardt sprach Alice Schwarzer über die Anfänge des Islamismus, die Rolle der Linken und ihre Einschätzung der sexuellen Gewalt an Silvester.

Ist jeder "Muslim" ein Sexualverbrecher?

Fragt Alice Schwarzer. So müsste es sein, will man der Polizei glauben. Die hält die tausend Männer in der Silvesternacht in Köln für ein zufälliges Zusammentreffen und scheint sich noch nicht die Frage gestellt zu haben, was die Täter verbindet. Ist es der Islamismus, der die Sexualgewalt politisch motiviert?

Arabischer Winter und die Folgen für Deutschland

Heute Abend werde ich mal wieder in einer Talkshow über den Islamismus diskutieren, genauer: über die weltweiten Proteste der aufgehetzten Massen und deren Auswirkungen auf Deutschland und den ganzen Westen. Ich habe über das Thema viel geschrieben, seit ich 1979 in Iran war und gesehen habe, was da abging. Seither
Mehr zum Thema