Berufsausbildung

Anzeige

Artikel zum Thema

Lehrerinnen: verspottet & unterschätzt

Sie sind die Pionierinnen der Emanzipation.

Könnte der Chef auch eine Frau sein?!

Gunilla: "Als ich kürzlich meinen Vater beim Zahnarzt abholte, entdeckte ich dieses Werbeplakat der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg für eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) im Wartezimmer. Und war doch sehr erstaunt. Was soll diese Zuteilung der Rollen in einer Praxis?"

Besuch bei den Sissinghurst-Mädchen

Sibylle Kreutzberger und Pamela Schwerdt hatten irgendwann eigenen Garten. Aber über Jahrzehnte waren sie verantwortlich für Vita Sackville-Wests Paradies auf Schloss Sissinghurst. Dieser Artikel erschien im Juli 2009 in EMMA. Pamela Schwerdt verstarb im September 2009.

Der lange Kampf der Gärtnerinnen

Frauen gärtnerten schon immer mit Begeisterung - und um ihre Familien zu ernähren. Aber hauptberuflich Gärtnern durften nur Männer. Anno 1896 ändert sich das, denn die Frauenbewegung gräbt an der Geschlechterordnung. Die Saat der Veränderung geht als erstes in England auf.

Angst: Jetzt kriecht die Erinnerung hoch

Warum manche alte Frauen nachts schreien oder aus Angst vor männlichen Pflegern zittern. Und weshalb das in Altersheimen auch 60 Jahre danach noch immer ignoriert wird. Oft sind die Ursachen in Gewalterfahrungen im Krieg zu finden. Altenpflegerin Martina Böhmer will, dass dieser Traumata ernst genommen werden.

Ausbildung: Frauen fördern!

EMMA März/April 2004 "Heute morgen auf meinem Weg zur Arbeit traf es mich wie ein Schlag: Alice Schwarzer und Verona Feldbusch in trauter Eintracht auf einem Plakat für die Initiative 'Teamarbeit für Deutschland'", schreibt Ute von der Aa. Und sie ist nicht die einzige, die sich wundert. Wir alle erinnern
Mehr zum Thema