Integrationspolitik

Anzeige

Artikel zum Thema

„Ein wahrer Kuhhandel!“

Die gute Nachricht zuerst: Endlich hat die Bundesregierung ein Gesetz gebilligt, das die Zwangsverheiratung zum eigenständigen Straftatbestand macht. Fünf Jahre hat es gedauert, bis aus der Bundesratsinitiative des baden-württembergischen Justizministers Ulrich Goll von 2005 ein Kabinetts-Beschluss wurde. Die

Kritische Islamkonferenz: Unabhängige MuslimInnen in Berlin

Nach diesem langen und nicht enden wollenden Winter war es eines der ersten schönen Wochenenden in Berlin. Die Sonne schien und wer Gelegenheit hatte, den zog es hinaus in die Cafés oder Parks, und an die Seen in und um Berlin. Rund 150 Frauen und Männer aber versammelten sich in der von den BerlinerInnen

MuslimInnen sind die ersten Opfer

Dieser Text stammt aus dem Jahr 2011 (Foto: Demo in Köln 2004). Jetzt wäre ein Aufstand aller aufgeklärten MuslimInnen in Deutschland angesagt! Denn die Gewalt ist nur die Spitze des Islamismus, seine Basis ist der rückwärts gewandte Islam, der die Scharia über den Rechtsstaat stellt.

Flüchtlinge: Sie fliehen vor den Islamisten!

Wer den Flüchtlingen wirklich helfen will, muss auch die Gottesstaatler bekämpfen – in Syrien wie in Deutschland. Denn vor ihnen fliehen sie. Die Flüchtlinge in Deutschland sind den Islamisten in ihren Heimatländern entkommen. Aber wer demonstriert gegen diese neuen Faschisten?

Pegida: Shitstorm gegen Alice Schwarzer

Aus der FAZ: „Wo bleibt die Empörung über Islamismus?“ fragt Alice Schwarzer und wird dafür auf „Twitter“ beschimpft. Der bekanntesten deutschen Feministin wird vorgeworfen, Verständnis für Pegida zu zeigen.

"Die Pariser Attentate sind Europas 9/11"

Sie ist die streitbarste deutsche Publizistin der Gegenwart: Alice Schwarzer. Im Interview mit Stefan Winkler für die "Kleine Zeitung" erklärt sie, warum Europa nach der Tragödie von Paris dem islamistischen Terror die Stirn bieten und kämpfen muss für all das, was seine Identität ausmacht.
Mehr zum Thema