Polizei

Anzeige

Artikel zum Thema

Münster: Wie konnte das passieren?

Der Täter war mehrfach wegen des Besitzes von Kinderpornografie verurteilt. Wie kann es sein, dass das Jugendamt die Familie dennoch aus den Augen ließ? Der Fall Münster erinnert an den Fall Staufen. Jugendämter und Gerichte müssen endlich aufhören, Täter zu verharmlosen – und die Rolle der Mütter begreifen.

Alice Schwarzer: Angst in Amerika

Auch die Weißen haben Angst in Amerika. Alice Schwarzer erinnert sich an ihre Erfahrungen in New York und den Südstaaten... Die Proteste der Schwarzen in Amerika - und der Weißen an ihrer Seite - eskalieren. Mit gutem Grund. Das Land ist zutiefst rassistisch.

Strobl: Wir haben alle gelogen!

Nach 32 Jahren schreibt jetzt auch Alice Schwarzer die Wahrheit über die Ex-EMMA-Redakteurin Strobl, ihren Wecker – und warum alle EMMAs gelogen haben. Obwohl alle sauer waren auf Strobl, die sie und EMMA als Aktivistin der „Revolutionären Zellen“ (RZ) in große Gefahr gebracht hatte.

"Es kann nur besser werden!"

Helmut Sporer hat 44 Jahre lang im Rotlicht-Milieu ermittelt. Er ist überzeugt, dass im Kampf gegen die Ausbeutung der Frauen nur noch eines hilft. Und er ist fassungslos, dass Berlin 2017 zum zweiten Mal eine Gesetzesreform gemacht hat, die die nichts an den katastrophalen Zuständen ändert.

Karen Krüger: Frühe Warnung

Schon 2012 registrierte die Nahost-Expertin der FAZ Tendenzen des Erdogan-Staates zum Gottesstaat. Bereits damals stand der Koran über weltlichem Recht (und hatte z.B. eine dekolletierte Frau es verdient, vergewaltigt zu werden). Erdogan, ein Vorbild für die Arabellion? Im Gegenteil.

Seyran Ateş: „Wir wurden mit dem Tode bedroht.“

Im Sommer 2017 gründete Seyran Ateş in Berlin eine liberale Moschee. Seither wird sie im Internet wüst beschimpft und bedroht. Ateş meldete Kommentare bei Facebook, sie wendete sich sich an die Polizei - und ist inzwischen mehr als ernüchtert. Hier schildert sie, was daraufhin (nicht) passiert ist.
Mehr zum Thema