Reform

Anzeige

Artikel zum Thema

Ein Muslim fordert Reformen!

40 Thesen für einen humanen Islam schlug der Islamwissenschaftler Ourghi an die Tür der Dar-as-Salam-Moschee. Dabei steht die eigentlich für etwas ganz anderes. Der Deutsch-Algerier kritisiert, dass Regierung und Kirchen nur mit rückständigen Verbänden reden – statt mit den fortschrittlichen MuslimInnen.

Homo-Ehe: Chronik eines Kampfes!

Vor 15 Jahren hat Bundespräsident Rau das Gesetz zur Eingetragenen Lebenspartnerschaft unterzeichnet, im Volksmund: Homo-Ehe. Bis dahin war es ein harter Kampf. Zur Öffnung der "richtigen" Ehe für Frauen- und Männerpaare kann sich Deutschland aber bis heute nicht durchringen. Dabei ist sie jetzt sogar in den USA legal.

„Wir sind nicht mehr zu stoppen!“

In Berlin hat Seyran Ates die erste Moschee eröffnet, in der Frauen predigen, Homosexuelle willkommen und Burkas verboten sind. EMMA hat mit Ates gesprochen. Die deutsch-türkische Juristin und Frauenrechtlerin will den erzkonservativen Islam-Verbände die Deutungshoheit streitig machen. Die Resonanz ist überwältigend.

Hemmungslose Prostitutions-Werbung

Neben Schulen und Kindergärten für Fastfood zu werben ist verboten. Für Bordelle zu werben, ist erlaubt. Das Problem: Die Kommunen sind der öffentlichen Werbung für den Frauenkauf (fast) wehrlos ausgeliefert. Jetzt regen sich Basis, Gleichstellungsbeauftragte und ein veritabler Bürgermeister.

Stalking ist Gewalt

Die Reform des Stalking-Gesetzes reicht nicht aus.

Unterhalt: Jeder zweite zahlt nicht

Nutzt der Führerschein-Entzug für säumige Väter?
Mehr zum Thema