Schauspielerin

Anzeige

Artikel zum Thema

Die Reinspergerin: komisch!

Sie ist nicht nur Special Guest im "Guglhupfgeschwader", Stefanie Reinsperger gilt als zur Zeit stärkste Schauspielerin im deutschen Sprachraum. Doch der Star des Berliner Ensembles wird ständig wegen ihres Körpers beleidigt. Während des Lockdowns schrieb die Österreicherin einen „Befreiungsschlag“.

Nicolette Krebitz: Angekommen

Ihr dritter Film läuft gerade in den Kinos. EMMA hat die Schauspielerin und Regisseurin in Berlin-Mitte getroffen – und eine Menge Fragen gestellt. Zum Beispiel die, warum Männer ihren Film nicht fördern wollten. Dreimal raten? In „A-E-I-O-U“ liebt ein 20-jähriger Mann eine 60-jährige Frau.

Depp / Heard: Eine Frage der Macht

Johnny Depp ist auf Europa-Tournee und spielt am 6. Juli in Offenbach das erste von zwei Deutschland-Konzerten. Und wird bejubelt, als ob nichts gewesen wäre. Dabei ist der Star in seinem Verleumdungsprozess gegen Ex-Frau Amber Heard als veritabler Frauenhasser aufgefallen. Macht aber anscheinend nichts.

Ist dieses Urteil der Tod von MeToo?

Amber Heard hätte sich nicht als Opfer häuslicher Gewalt bezeichnen dürfen, urteilte das Gericht. Ein gelinde gesagt erstaunliches Urteil. Die öffentliche Vernichtung der Ex-Frau von Johnny Depp hat allerdings schon vorher stattgefunden. Warum das Urteil dennoch dramatische Konsequenzen für alle Frauen hat.

Alice & Romy

Am 29. Mai ist Romy Schneider 40 Jahre tot. Alice Schwarzer hat ihre Biografie geschrieben. 22 Jahre zuvor sind sich Romy und Alice begegnet, unterhalten haben sie sich auf Deutsch und auf Französich - beide hatten ein Leben an der Seine und am Rhein. Alice Schwarzer erinnert sich.

Die große Asta Nielsen

Vor 50 Jahren starb Asta Nielsen. Die Dänin war Deutschlands größter Stummfilmstar, spielte eine Suffragette und den Hamlet. Eine neue Biografie erzählt ihre Geschichte. Die Frau aus dem Kopenhagener Arbeiterviertel spielte berufstätige Frauen, die ausbrachen – und traf so das Lebensgefühl der „Neuen Frau“.
Mehr zum Thema