Theater

Barbara Frey: Die Schlagkräftige

Die Schweizer Theaterintendantin ist für ihre weiblichen Allianzen bekannt. Und für ihren „harten Schlag“. Frauen fördert sie einfach.

Constanze Dennig: Die Tausendsassa

Sie ist Psychiaterin und erfolgreiche Krimiautorin. Und statt einen Porsche kaufte sich die Grazerin lieber ein eigenes Theater.

Annette Bening in Venedig

Der Hollywood-Star präsidiert die Filmfestspiele am Canale Grande. Überraschung: Die Schauspielerin mit den sperrigen Rollen führt ein glückliches Privatleben, mit... Frauenheld Warren Beatty. Die beiden haben sogar vier Kinder zusammen. Christiane Heil machte eine Nahaufnahme des als scheu bekannten Stars.

Adieu, Alexandra Kassen

Die Bayerin war in Köln eine Institution. Keine hat mit so viel Grandezza das Damenhafte & Ausgeflippte gleichzeitig verkörpert wie sie. Sie war über 50 Jahre lang die Chefin der Kleinkunstbühne Senftöpfchen, die sie nach dem Tod ihres Mannes allein führte. Am 25. Juni starb Alexandra im Alter von 94 Jahren. - EMMA porträtierte sie 2009.

Judi Dench: Die heimliche Queen

Die Schauspielerin gilt in Großbritannien als "nationaler Schatz". Hinzu kommt: Sie kann rappen und so richtig fluchen. Heute abend um 20.15 Uhr läuft im ZDF "James Bond 007: Skyfall", mit Dench als "M". Schon jetzt lesen: das EMMA-Porträt über die "heimliche Queen".

Fritzi Haberlandt traut sich was!

Sie spielt nicht nur Charaktere, sie hat auch einen. In EMMA erzählt sie, warum sie schöne Frauen langweilig findet – und was das mit der DDR zu tun hat. „Die Arbeit mit einer Regisseurin ist total anders!“ sagt Haberlandt. Doch nicht nur darum ist sie „vehement“ für eine Frauenquote im Film.
Mehr zum Thema

Anzeige