Mitmachen! Was du auf EMMAonline tun kannst.

Lesen, Reden, Handeln, Forschen! Auf EMMAonline kannst du über Artikel diskutieren, deine Geschichte erzählen, Alice Schwarzer Fragen stellen, dich gegen Sexismus wehren und für deine Arbeit oder zum Vergnügen recherchieren. Auf dieser Seite erfährst du, was du tun kannst. Es gelten unsere Community-Regeln.

Sven25. März 2017

Film: Der Himmel wird warten

Filmisch (und dadurch auch finanziell) mag es Sinn machen, darzustellen, dass au…

Sven25. März 2017

Film: Der Himmel wird warten

Sorry, jetzt wo ich den Trailer gesehen habe und auch die Beschreibung auf der H…

Mazza24. März 2017

Das Transsexuelle Imperium

Chonchita Wurst hatte mit seiner Kleider-Rolle Erfolge erzielt, aber inzwischen …

kira m.23. März 2017

Von der Leyen rügt sexistische Justiz!

Wen interessiert denn schon das "vorwiegend männliche Interesse"? Seit wann def…

ModernTimes23. März 2017

Von der Leyen rügt sexistische Justiz!

den Hauptmann, habe ich natürlich gemeint. Für Beamte/Staatsdiener gelten für…

Sarah H.23. März 2017

Von der Leyen rügt sexistische Justiz!

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ist das allerletzte! Mein Fall (schwere Körper…

Schnappschuss23. März 2017

Von der Leyen rügt sexistische Justiz!

Ha, ha, Imponiergehabe, das ist bekannt aus der Tierwelt. Genauso verhalten sich…

ModernTimes22. März 2017

Von der Leyen rügt sexistische Justiz!

Mahnende Worte der Ministerin schön und gut. Aber gibt es da nicht die Möglich…

maxima821. März 2017

Der Fall Kachelmann - eine neue Etappe?

Mann muss schon angestrengt jeglicher Erkenntnis aus dem Weg gehen, um immer noc…

raindancer21. März 2017

Der gekränkte Mann

in Indien gibt es seit Jahrhunderten eine massive Einwanderung von Muslimen aus …

Forschen!

Für deine Arbeit oder zum Vergnügen.

Der FrauenMediaTurm

Der FrauenMediaTurm (FMT) ist ein Informationszentrum zur Geschichte der Emanzipation, ein Hort des lebendigen Gedächtnisses. Ohne Geschichte keine Zukunft. Die Bestände sind digital erschlossen und auf mehreren Wegen recherchierbar.

Der EMMA-Lesesaal

Alle EMMA-Ausgaben, von 1977 bis 2012, können gratis gelesen werden: im digitalen EMMA-Lesesaal. Ein Pionierprojekt von EMMA in Kooperation mit dem Hochschulbibliothekszentrum NRW und dem FrauenMediaTurm.
Zum EMMA-Lesesaal.

@EMMA schreiben

Einfach eine E-Mail schicken. Oder per Post an diese Adresse.

1001 Frauenandressen

EMMA hat das Web durchsurft und eine Linkliste mit Frauenadressen zusammengestellt: von feministischen Websites und Blogs über Forschungsinstitutionen und Hilfsorganisationen bis hin zu Netzwerken und Förderprojekten.

weiter