Feminismus ist die Theorie - Gleichberechtigung die Praxis

Anzeige

Alice Schwarzer über Feminismus

MLF wird 50: Allons les filles!

Die französische Frauenbewegung - Le Mouvement de Libération des Femmes - wird 50! Der MLF verbreitete Freude (für viele Frauen) und Schrecken (für einige Männer). Alice Schwarzer über die Bewegung, die das Leben von Frauen in Europa grundsätzlich verändern sollte. So fing alles an!

Johanna Dohnal rockt Wien!

Ein Dokumentarfilm über Kreiskys "Jeanne d'Arc", die 2010 verstorbene kämpferische Frauenministerin Johanna Dohnal, versetzt die Frauen in der Ära von Kanzler Kurz ins Träumen. Sabine Derflinger hat einen aufrüttelnden und anrührenden Film über die Feministin Nr.1 der 80er Jahre in Österreich gemacht. Ab heute im Kino!

Alice Schwarzer über die neue EMMA

… die sich auch im neuen Look treu geblieben ist. Warum EMMA immer Avantgarde war und so frei und unabhängig ist wie kein anderes Medium. EMMA hat Geschichte gemacht - und wird sie weiterhin machen. EMMA bleibt mutig. Und unsere LeserInnen mit uns!

Prostitution: Das geht uns an!

Mit 25 war Alice Schwarzer erstmals im Bordell. Seither hat sie immer wieder mit Prostituierten gesprochen – und fragt sich, warum das so verlogen läuft in Deutschland.

"Simone de Beauvoir fehlt mir sehr."

Am 9. Januar wäre Simone de Beauvoir 111 Jahre alt geworden. Hier erzählen ihre Adoptivtochter Sylvie und Alice Schwarzer, wie übermütig Simone nicht nur im Denken, sondern auch im Handeln war. In EMMA beleuchten auch Forscherinnen den Stand von Beauvoirs Werk aus dem heute. Und siehe da: Sie wäre auch heute wieder an der Spitze eines wirklich radikalen Denkens.
Alice Schwarzer schreibt

Chronik

Wie es losging und wie es weiterging mit der Frauenbewegung.

weiter

Gesetze

Zehn Gesetze, die es ohne die Frauenbewegung nicht gäbe.

weiter

Bücher

Diese feministischen Klassiker sollte frau gelesen haben.

weiter

Die aktuelle Ausgabe

In der aktuellen EMMA-Ausgabe blättern