Prostitution

Prostitution

EMMA November/Dezember 2013

Appell gegen Prostitution

Am 31. Oktober 2013 erschien das Heft mit dem Appell. 90 Prominente forderten die Abschaffung der Prostitution und die Bestrafung der Freier. 13.000 weitere Frauen und Männer unterzeichneten den Aufruf. Seither ist eine neue gesellschaftliche Debatte entbrannt. Nur wenige Wochen später kündigte die Koalition eine Änderung der skandalösen Gesetzesreform von 2002 an, die Deutschland zum "Bordell Europas" gemacht hatte. Weiter

Prostituierte sprechen

#Prostitution

fannicanelles

RT @fannicanelles: #Migration: the biggest issue of the #European #elections. More than 22,500 migrants died since 2014. After #drugs #weap…

_AyoBEY

RT @UnicornBottles: @glistenonika @shOoObz @mikeishaaaa Our attitudes toward prostitution are changing, but that's because of culture. Cons…

flvchtn

RT @zaksnowmdr: - Mademoiselle vous êtes en état d’aresstation pour racolage et prostitution sur la voie publique - mais j’aime les escargo…

bradpiff__

Twitter is the only place where one can justify prostitution

SophiaModa

RT @konbininews: Prostitution, esclavage, drogue : Les migrants sont les premières victimes du trafic d'êtres humains dans le monde #Journe…

JordenCrowe

Okay so just out of curiosity, when did we decide that petty theft and prostitution/being a single mother are equal… https://t.co/8J6syLtMtw

Videodokumentation: Prostitution. Der schwedische Weg

Am 14. März 2014 lud die Schwedische Botschaft in Berlin in Kooperation mit EMMA zu einer Informations-Veranstaltung: Wie funktioniert das „Schwedische Modell“ in der Praxis? Und warum muss das „Deutsche Modell“ dringend geändert werden? Was schwedische und deutsche ExpertInnen aus Justiz und Sozialarbeit dazu sagen, ist auf diesen Videoclips zu sehen. Hier mit den Kommissaren Uwe Dörnhöfer aus München und Jonas Trolle aus Stockhom.

Alle Videos der Veranstaltung

Europa und Prostitution

EMMA über Prostitution

Ausgaben bestellen